Gibt es Mittel von denen man tatsächlich lachen muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt keine Substanz die gezielt solch eine Wirkung auslösen kann. Jeder reagiert anders. Bei manchen Drogen ist die Wahrscheinlichkeit das man viel lacht nur höher als bei anderen. Auf THC, LSD, Alkohol oder Pilzen bekommen viele Menschen Lachanfälle. Bei Lachgas lachen die meisten nur aufgrund der Tatsache das das Zeug so heißt und man sich dadurch einbildet lachen zu müssen. Da es sich gut anfühlt lacht man dann eben weiter. Auf anderen Stoffen ist es eher seltener. Zumindest fällt mir gerade nichts ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gras.

Da muss man manchmal minutenlang sinnlos lachen, einfach weil man etwas so witzig fand.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich auch gerne wissen, kannst du mir vllt antworten wenn du eine Antwort erhältst? 

Weed wirkt bei mir gefühlt nicht.

Mdma nur sehr kurzzeitig und ich will nicht zuviel einnehmen da es zu bleibenden Schäden kommen kann.

Lsd...nein. 

Wäre schon nice sowas zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lost2000 09.10.2017, 17:03

Warum kein LSD?

0
Redarkz 09.10.2017, 17:06
@lost2000

Die Erfahrung die ich bei Lsd hatte war zwar "angenehm" aber zu mehr als einer leicht verzerrten Realität, extreme offenheit, starke Wärme und leichtes Halluzinieren von nicht existierenden Geräuschen kam es nicht. 

Also für mich eher nichts, wo man lacht.

0

Was möchtest Du wissen?