gibt es mitlerweile Gesichtscremes die das Altern der Haut verhindern?

4 Antworten

Das Altern kann man nicht verhindern, dazu müsste man den genetischen Code der Zellen ändern - das kann wohl keine Hautcreme.

Statt hunderte Euro für irgendwelche Cremes auszugeben, sollte man lieber lernen, Alterserscheinungen zu akzeptieren. Sie sind was ganz Natürliches. das schließt ja eine normale Pflege ja nicht aus, die verhindert, dass die Haut trocken wird, juckt etc.

weder cremes, noch irgendwelche anderen mittelchen verhindern, dass wir menschen genau so wie alles lebendige altern und irgendwann den löffel abgeben. das hat mutter natur nun mal so mit voller absicht gemacht. haut altert genau so wie der rest des körpers. zwar spielt sonne und uv-strahlung eine rolle, aber nicht im positiven sinne.

etwas fürs aussehen zu machen ist ok, auch das liegt in unserer natur. aber wer mit gewalt und mit (meistens mißratenen) schönheitsoperationen "jung" aussehen will, wirkt in den meisten fällen nur peinlich, eitel und dumm. wer in würde altert, damit vernünftig umgeht, wird von der umwelt repsektiert.

29

ja aber warum kosten mache crems dann hunderte von euro wenn sie nichts helfen? oder wie ist das eigentlich?

0

Hallo, es gibt keine Creme, die das Altern verhindert und wenn sie noch so teuer ist. Aber man kann das Altern der Haut hinauszögern (Anti-Aging). Wichtig ist eine regelmäßige Pflege der Haut (morgens und abends). Damit meine ich, die Haut mit einer Reinigungsmilch oder Waschcreme entsprechend dem Hauttyp bzw. des Alters reinigen. Anschließend mit einer Gesichtslotion nachreinigen. Danach die Tages- bzw. die Nachtcreme auftragen. Sollte die Haut sehr trocken sein oder bei reifer Haut, ist es empfehlenswert ein Serum unter der Creme aufzutragen. 1 - 2 mal wöchentlich eine Maske machen und alle 14 Tage ein Peeling. Einmal im Jahr wäre es optimal eine Ampullenkur zu machen. Während dieser Ampullenkur läßt man das Serum natürlich weg. Allzuviel kann auch schädlich sein. Wichtig, niemals ohne sich abzuschminken ins Bett gehen. Von Babor gibt es eine gute Anti-Aging Creme aus der HSR de luxe-Serie. Kostet aber ca. 115 - 125 Euro ( es gibt eine leichtere und eine reichhaltigere Creme, auch ein Serum und eine Augenpflege. Ich bin sehr zufrieden damit.

Kann man Falten wirklich vorbeugen?

Ich bin 20 Jahre alt und mit meiner Haut zufrieden, habe keine Falten etc. Wäre es sinnvoll jetzt schon mit Anti Aging Cremes und Hyaluron usw. anzufangen? Ich habe Angst davor, dass sich meine Haut ändert und ich Falten bekomme. Ich möchte meinen Hautalterungsprozess möglichst verlangsamen. Ist es möglich Falten vorzubeugen?

...zur Frage

Extreme Akne durch Pille absetzen?

Hallo! Ich hab vor 6 Monaten nach 3 Jahren die Pille abgesetzt. Hatte zuvor Problemhaut (Pubertät) und seit dem Absetzen wird die Haut immer schlimmer. Tut tlw schon richtig weh, die agressiven Cremen meiner Hautärztin helfen nur kurzfristig, sie meinte am besten wäre Pille wieder nehmen. Welche Erfahryngen habt ihr gemacht? Soll ich die Pille wieder nehmen?

Danke! Lg

...zur Frage

Warum krümelt meine Creme beim Auftragen auf der Haut?

Hallo,

bei manchen Gesichtscremes oder Körperbutter fängt es paar Minuten nach dem Auftragen an zu krümeln auf meiner Haut. Es ähnelt dann wie ein Peeling. Die Cremes sind aber noch gut und ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte?

Manchmal trage ich vor der Gesichtscreme ein Serum auf. Könnte es evtl liegen das die Inhaltsstoffe der zwei Produkte nicht vertragen und daher das Krümeln kommt?

...zur Frage

Welche Creme ist die Beste für fettige, großporige Haut (Anti-Aging)

Ich suche eine Gesichtscreme für fettige, großporige Haut mit Sonnenschutz? Was würdet Ihr mir empfehlen? Habe schon viel ausprobiert (Vichy, Nivea, Avéne...), aber noch immer nicht die perfekte Creme für mich gefunden. Freue mich auf eure Tipps dazu :)

...zur Frage

Make Up lässt die Haut altern?!

Hi Leute.. Ich habe gehört das wenn man sich jeden Tag schminkt und das auch schon in jungen Jahren ;) das die Haut dann schneller altert ... Stimmt das ?!... Ich hab jetzt son bissel Angst weil ich erst 13 bin aber mich aber sehr doll schminke und ich möchte mit 20 nich aussehen wie 40 xD ... Danke im voraus

...zur Frage

Ist zu viel Gesichtscreme schädlich?

Hallo!

Ich benutze jeden Morgen und jeden Abend 2 verschiedene Hautcremes. Die eine ist eine feuchtigkeitscreme von Bebe und das andere ist ein moisturizer die Angeblich pickelbildung verhindern soll.

Jedenfalls bin ich 17 Jahre alt und benutze, wie schon erwähnt, diese jeden Abend und jeden Morgen. Jedoch weiß ich, dass ich wirklich noch sehr jung bin und das eigentlich nicht nötig habe, aber ich hatte mal einen heftigen Akne Anfall und schwöre schon fast auf diese Produkte, weil es danach wirklich nie wieder gekommen ist. Ich habe aber Angst dass ich meine Haut irgendwie doch damit zerstöre, so wie das beim zu viel Haare waschen ist.

Wird dies Folgen haben?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?