Gibt es mit der BahnCard 50 keine 50% auf die Spartarife?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo kochsalamie,

das Dauer-Spezial heißt jetzt neuerdings "Sparpreis". Dort gibt es auch immer Fahrkarten für 29 Euro, aber da muss man sehr früh buchen, um die zu bekommen. Mit der BC50 gibt es grundsätzlich keinen Rabatt auf Sparpreise. Deswegen gibt es auch viele Leute, die eine BC25 und eine BC50 haben.

Die BC50 ist halt ein Angebot für Vielfahrer, die Flexibilität (also Fahrkarten ohne Zugbindung) brauchen, währen die BC25 eher ein Angebot für Gelegenheitsreisende ist, die kein Problem damit haben, sich auf feste Uhrzeiten zu binden.

Zudem ist die BC50, wie einer meiner Vorredner schon schrieb, der Bahn ein Dorn im Auge. Deshalb wird die BC50 auch immer teurer und unattraktiver. Man könnte natürlich sagen, dass BC50-Inhaber auch 25 % Rabatt auf Sparpreise bekommen, aber das macht die Bahn ganz bewusst nicht, weil sie lieber will, dass die Leute eine BC25 kaufen. Vor Jahren wurde die BC50 ja mal ganz abgeschafft, musste aber kurze Zeit später nach massiven Kundenprotesten und Fahrgastverlusten wieder eingeführt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, geht nicht.

Die Bahncard 25 lässt sich mit den Sparpreisen kombinieren, mit der Bahncard 50 gibt es nur Rabatt auf den Normalpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bin ich dumm oder ist es die Bahn?"

Es ist die Deutsche Bahn.

Die BC 50 ist dem Unternehmen ohnehin ein Dorn im Auge. Die von der Luftfahrt gepägte Tarifstrategie der DB zielt darauf ab, dass sich die Leute so früh wie möglich auf einen ganz bestimmten Zug festlegen. Für den, der sich auf diese unflexible Knebelfahrkarte einlässt, gibt es als "Belohnung" günstige Preise. Und um das noch zu forcieren, kann man diese Rabatte mit der BC25 nochmals kumulieren.

Der Nutzer der Bahncard 50 passt da nicht rein: er genießt die Freiheit (oder aus DB-Sicht: die Frechheit), mit seiner Fahrkarte in jeden Zug einsteigen zu können, und bekommt trotzdem eine Ermäßigung. Deshalb wird die BC 50 so unattraktiv wie möglich gemacht: Hoher Kaufpreis, keine Rabattierung auf Sparpreise, nicht einmal auf Auslandssparpreise. 2002 hat die DB die BC 50 ja sogar schon einmal abgeschafften, musste sie auf Druck von Fahrgästen und Politik (und wegen massiver Umsatzrückgänge) dann doch wieder einführen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ermäßigung gibt es nur bei der Bahncard 25%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschenken will die Bahn ihre Tickets dann doch nicht.

Ich finde die Sparpreisregelung gut, besinders fur aermere Leute mit viel Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Rabatte fast nie kombinieren. Egal ob DB oder sonstwo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mitropa
07.10.2011, 07:40

"Man kann Rabatte fast nie kombinieren."

Doch!

"Egal ob DB oder sonstwo."

Doch! Gerade bei der DB geht das - aber eben nur mit der Bahncard 25, nicht mit der 50-er.

Bitte erst informieren, dann antworten.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?