Gibt es Menschen in Deutschland, die mit illegalen Geschäften zum Millionär geworden sind und dafür rechtlich bis heute nicht belangt wurden?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

das kommt darauf an wie du illegal definierst! statutarrecht ist nichts weiter als legalisierter diebstahl - begonnen beim 'steuerrecht' das im allgemeinen recht mangels juristischer personen nicht existieren kann.

so gesehen bereichern sich sehr viele indem sie vorgeben die 'gesetzgeber' zu sein und dann statute schaffen die legalisieren was grundsetzlich untersagt ist ... nach allgemeinem recht!

zb. verlustbeteiligungsgesellschaften (juristische personen!), stiftungen (ditto!), treuhandgesellschaften etc. die es ermöglichen sich 'legal' zu bereichern ... was nach allgemeinem recht illegal ist.

von machenschaften der krupps zb. wärend WW2 ganz zu schweigen ... ;-)

Jedes einzelne grosse Vermögen ist auf mehr oder minder illegalem Wege entstanden. Liegt in der Natur des Kapitalismus.

Mit der Betonung auf "bis heute" sicherlich ja. Längst nicht jede Straftat ist entdeckt und aufgeklärt. Was nicht bedeutet, dass diese Personen auf Dauer unbelangt bleiben.

Kimdotcom hat es fast geschafft. Du musst dir mal eine Doku von dem angucken! Ist echt interessant!

Nutzer00 28.06.2017, 01:00

warum fast

0

Ach Du lieber Himmel, wieviel Leute allein durch Steuerhinterziehung reich geworden sind, könnten wir wohl kaum zählen....

Steuerhinterzieher.

Warum berücksichtigt hier niemand den Adel?

Ja, reichlich.

Jedes größere Vermögen hat seine Vergangenheit oder ist einem Verbrechen vorangegangen.

Solche Menschen gibt es in jedem Land

Eigentlich jedes Unternehmen was hohe Umsätze macht, weil um als Unternehmen erfolgreich zu sein musst du den Kunden, die Mitarbeiter oder den Staat beschëißen. Ich glaube aber eher das du Mafiosi meinst die viel Umsatz machen ohne erwischt zu werden und ja es gibt besonders viele kriminelle Großfamilien aus dem Arabischenraum oder Kriminelle Vereinigungen aus dem Ostblock welche groß im Menschen und Waffenhandel sind. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen italienische Cläne die bei uns ihr Geld waschen.

Hoeneß. Und wirklich belangt wurde er ja auch nicht.

Ach - iwo ....

Gruß S.

Was möchtest Du wissen?