Gibt es Menschen die zu normal für die Psychiatrie aber zu verrückt für die normale Gesellschaft sind?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zu normal für die Psychiatrie aber zu verrückt für die normale Gesellschaft

Eine wohl immer noch verbreitete, aber durch und durch von Unwissen geprägte laienhafte Vorstellung.

Befasse dich mal ein wenig mit dem Thema Psychiatrie. Dann wirst du zu der Einsicht kommen, dass dies eine ziemlich abwegige Frage ist.

Die allermeisten "Verrückten" sind sicherlich nicht psychisch krank und die Psychiatrie ist nicht gleichzusetzen mit dem Betreiben von "Irrenanstalten".

Dieser Laie mit seinem gefährlichen Halbwissen, hat doch nur gefragt :-) 

0

Was möchtest Du wissen?