Gibt es Menschen die weder Tierische noch pflanzliche Produkte essen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Also nur Pilze zu sich nehmen? (Alles andere gehört schließlich zu Pflanzen oder Tieren) .... eher nicht. Und wenn jemand  tatsächlich auf so eine dämliche Idee käme, würde er sie nicht lange testen. Da sehr viele Mikronährstoffe und Vitamine sublimintiert werden müssten oder derjenige früher ider später den Löffel abgeben würde. 

Amerai 19.07.2017, 10:25

Ja, das stimmt. Es ist nicht mehr möglich die lebensnotwendigen Stoffe zu sich zu nehmen 

0

Jetzt denk doch mal nach. Was bleibt denn dann übrig ? Luft, Liebe und Licht reichen nicht aus, auch wenn letzteres mal wieder einer hier behauptet. Also klares Nein.

Vielleicht fällt Dir aber auch noch etwas ein, was wächst und Kalorien hat ?

mulano 04.07.2017, 00:21

Pilze.

0

Wenn man tierische UND pflanzliche Lebensmittel nicht isst, dann kann man gar nichts essen ;)
Es gibt aber die sogenannten Fuktarier, die zum Beispiel nur Obst essen, das schon abgefallen ist. Also sie pflücken nichts von Bäumen. Getreide ist aber meines Wissens erlaubt.

Askomat 18.07.2017, 23:06

Pilzdiät ;)

1

Ich bleibe dabei: Essen ist das zweitschönste (oder schönste?) Hobby, das man haben kann. Es verschafft Lustmomente, tiefe Zufriedenheit, Genuss.

Nein.. warum auch? Die könnten dann ja NUR Pilze essen. Ziemlich mager :)

Das sind Veganer der Stufe 8.
Die essen nichts, was Schatten wirft.

ja, die liegen alle auf dem friedhof.

Von was sollen die denn sonst leben, wenn keine tierischen oder pflanzlichenprodukte Von Luft und liebe ?!

mulano 04.07.2017, 00:14

Da wirst du denke ich nicht auf deinen täglichen Kalorienbedarf kommen. ;)

0

Esgibt mindestens 10 000 Menschen die sich von Lichtnahrung ernähren

Lichtnahrung bedeutet nicht Sonnelicht sondern es ist wissenschaftlich erwiesen

in der Quantenphysik außerdem gibt es uralte Schriften in denen es beschrieben wird.Als Beispiel Der Mensch nimmt nur ca 20 - 40 % der Energie als Nahrung zu sich alle andere Energie

nimmt er auf andere Weise auf

Ich verstehe daß wenn man sich nicht mit Energie Information

und den Formen wie Energie zugeführt werden kann auskennt

daß man glaubt man müsste Essen und trinker über den MundWenn man in einer höheren Form auf einer höheren geistigen Ebene.

Natürlich könnt Ihr euch nicht von Lichtnahrung ernähren

aber ihr könntet es lernen innerhlb 1 bis 10 leben Training

 - (essen, Ernährung, Menschen)
exosl 03.07.2017, 02:26

Ich hoffe du bist ein Troll

0
Petekramer 03.07.2017, 11:04
@exosl

Das Statement oben ist nur mit einem gepfefferten Vitamin-B12-Mangel zu erklären. Wer das glaubt, der trägt auch einen Alu-Hut und warten in seinem Garten auf die Ankunft der Marsianer. Ach du große Sch....! (Hier verbietet mir meine Erziehung die Niederschrift des angebrachten Kraftausdrucks!)  (((((-:

2
Klarmann 03.07.2017, 12:12

Abschreckendes Beispiel, wie man sich esoterisch versteigen kann.

Warum eigentlich hat der Mensch einen Mund und einen Verdauungsapparat, wenn er doch bloß seine Handflächen ausbreiten muß??

Warm eigentlich hat der Mensch in 3 Millionen Jahren nicht gelernt, Lichtesser zu werden, wenn es dazu nur etwas "Training" bedarf?

Und warum, zum Kuckuck, haben ALLE Tiere ein Maul, Zähne und Verdauungsapparat und gehen in der Natur jagen und futtern, wenn doch die Sonne sie nähren könnte???

3
RischijKot 03.07.2017, 18:47
@Klarmann

Na na na, Pflanzen haben das schon lange gelernt, sich durch Lichtnahrung zu ernähren! Licht und Kohlendioxid!

Der Fragesteller war im letzten Leben ein Baum!

0
Omnivore14 03.07.2017, 21:00
@RischijKot

Pflanzen brauchen genauso Nährstoffe zum wachsen. Von alleine wachsen die nicht.

2
RischijKot 03.07.2017, 18:39

Alter Schwede, es gibt ja nichts, was es nicht gibt...

0
RischijKot 03.07.2017, 18:49

Wo leben diese 10.000 Menschen eigentlich? Das ist ja eine ganze Kleinstadt. Aber hochökologisch, muß man sagen. Kanalisation kann man sich auch sparen, wo nichts reingeht, muß auch nichts raus...

0
RischijKot 03.07.2017, 18:51
@RischijKot

Ach jetzt verstehe ich, warum Kim Jong Un niemals auf die Toilette muß, der ernährt sich von Licht! Mensch, wäre ich doch früher daraufgekommen!

Deshalb werden Regimekritiker in Lager gesperrt, wo es kaum Nahrung gibt, damit sie das auch trainieren können, sich mit Licht zu ernähren. Manche essen dann eben doch Ratten oder Kakerlaken, wenn sie das mit dem Training nicht so hinbekommen.

Das erklärt natürlich einiges!

0
Omnivore14 03.07.2017, 21:01
@RischijKot

Von aussen sieht es so aus, als würdest du Selbstgespräche führen!

0

Die Wohlstandspinnerei - gerade in Deutschland - läßt sich bis in schwindelerregende Höhen treiben.

Wem vegan noch nicht verstiegen genug ist, der versucht am Leben zu bleiben mit Früchten, die freiwillig vom Baum fallen...

Grundsätzlich könnte man sich auch mit chemisch synthetisierter Nahrung eine Zeitlang am Leben erhalten, z.B. Zucker kann man im Labor herstellen oder Aminosäuren... Die Lebensmittelindustrie tendiert eh in diese Richtung...

Aber wer sowas mit sich macht, beweist, daß es den Ernährungsextremisten letztlich gar nicht um Gesundheit geht sondern nur um ihre Ersatzreligion.

kiniro 04.07.2017, 11:48

Ach ne und deine Antwort ist nicht voller Extremismus *heftigesaugenrollen*

1
Klarmann 04.07.2017, 18:34
@kiniro

Unsinniges von kiniro. Mein Text enthält null "Extremistisches".

0

ja, die die sich von Staub und Steine sich ernähren

RischijKot 03.07.2017, 18:45

Aus Staub kann man aber auch Brötchen backen, wenn man 1/4 Gips hinzufügt.

0

Also ich bin so einer,
ich ernähre mich von Steinen und Glas.
Ich hab abgesehen davon noch nie das Tageslicht erblickt und wurde auch nicht geboren, sondern Uriniert.

lG

PS: SO ETWAS EXISTIERT NICHT😂😂😄

Es gibt solche Betrüger ja, die behaupten, dass sie sich nur von Licht ernähren.

Ich glaube in Indien gab es mal einen Typen, der behauptet hat über 50 Jahre (oder so) nichts gegessen zu haben und nur von Licht und Trinken zu leben.

In Deutschland gibt es auch so schräge Typen, die das angeblich mal für Wochen ausprobiert haben wollen. Esoteriker Dr. Rüdiger Dahlke ist zum Beispiel so ein angeblicher Fall. Sie dazu folgende Talkshow:

Ab Minute 0:55 gehts los

RischijKot 03.07.2017, 18:55

Dann sollte es ja kein Problem sein, wenn man sie mal vier Wochen in eine Zelle sperrt und es verifizieren läßt.

Sie könnten sich auch bei dem einen Ami melden, der 1 Mio Dollar bietet für nachgewiesene paranormale Phänomene. 

0
Omnivore14 03.07.2017, 20:49
@RischijKot

Sie könnten sich auch bei dem einen Ami melden, der 1 Mio Dollar bietet für nachgewiesene paranormale Phänomene. 

James Randi.

Ja das könnte man. Aber das wird wohl kaum einer schaffen

1

Ja, die nennen sich Leichen

die können dir nicht antworten, die sind alle tot

Ja, Pilzarier, die ernähren sich nur von Pilzen, Steinpilze, Pfifferlinge, Champignons...

Ist immer stärker im Kommen...

Wie soll das gehen ? Was willst du dann essen ?

Ja, die leben nur von Luft und nennen sich Aliens.

Was essen sie sonnst? Steine?

SchnelleLibelle 03.07.2017, 00:21

Erst vor kurzem hatte ich leckeren Steinfisch. Mega lecker, und überhaupt nicht steinig... ha..hahaha... 

0
fragenwow 03.07.2017, 00:21

ha...haha...ha..hahha

1
RischijKot 03.07.2017, 18:52

Da gibts doch so ein Lied "und ich sitze aufm Bett und esse Steine".

Ist auch ein Anhänger alternativer Nahrungsformen...

0

Was möchtest Du wissen?