Gibt es Menschen die sich einfach nicht verlieben können?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gibt Menschen die Angst haben sich zu verlieben auch Bindungsängste.

Sobald es ernster wird mit einer Frau oder einen Mann ziehen sie sich zurück aus Angst das sich starke Gefühle entwickeln können.

Sie haben einfach Angst vor zuviel Nähe und Angst enttäuscht oder verletzt zu werden.

Oft kommt das auch vor wenn die Eltern der Kinder in Scheidung leben oder sich immer streiten.

Dann entwickeln Männer oder Frauen diese Ängste weil sie nicht so eine Beziehung führen möchten wie Ihre Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich bist du noch in einem Alter, in dem der "schnelle Schuss" wichtiger ist als ein vertrauensvolles Verhältnis. Dann ist das eben so. Es kann durchaus sein, dass du irgendwann eine Frau kennenlernst, die für dich mehr bedeutet als eine Jagdtrophäe, und die in dir auch mehr sieht als einen charmanten Hallodri. Na, und dann kann es gut sein, dass du dich verliebst - und dann hoffentlich ohne großen Liebeskummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
06.05.2016, 10:47

Ich bitte dich, als ob das bei Männern irgendwas mit dem Alter zu tun hat. Entweder man ist brauchbar für eine Beziehung oder man ist nicht brauchbar.

0

Du bist halt der Durchschnittsmann ohne Bindungsfähigkeit. Solange das die Leute wissen, mit denen du in die Kiste hüpfst, wird dich niemand verurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
28.05.2016, 09:36

Niemand ist durchschnittlich ! Jeder ist auf seine art und weise besonders 😉

0

Ich sehe bzw ich versteh dein Problem nicht ! Jeder Mann würde jetzt in deinen Schuhen stecken !weiter so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? 14? ;-) Lerne doch mal eine Frau kennen, ohne gleich Sex mit ihr zu haben. Das kann auch ganz spannend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?