Gibt es Menschen, die nicht dazu fähig sind lieben zu können?

7 Antworten

Ich bin der Meinung das jeder auf seine Weise lieben kann. Die einen können es zeigen, die anderen weniger. Als jemand der so eine Person liebt, ist es schwer sich darein zu versetzten , aber es ist möglich, wenn man als liebende bereit ist auf einiges einzugehen und zu verzichten. Jemand der nicht das verlangen nach Sex hat, nennt sich Asexuell, aber auch da gibt es gewisse unterschiede, denn Asexuelle können lieben, aber haben halt kein verlangen, auch wenn bei manchen Asexuellen, es möglich ist, Sex aus liebe zum Partner zu haben, oder zumindest Zärtlichkeiten auszutauschen.
Lg

Ja, die gibt es. Dieses Unvermögen, jemanden anderen zu lieben, ist meist tief in der Kindheit verwurzelt. Das fängt schon beim Säugling an - wenn dieser kein Gefühl der Geborgenheit und Liebe vermittelt bekommt, kommt es bereits da zu starken seelischen Störungen. Wenn sich das fortsetzt und das Kleinkind keine ausreichende Liebe und Zuwendung empfängt, wird dieser heranwachsende Mensch auch keine Liebe für andere empfinden können. Hier einer von vielen Artikeln zu diesem Thema

http://www.beratung-therapie.de/30-0-Liebe.html

lg Lilo

Ich weiß nicht mehr, welcher Verrückte da im vorigen Jahrhundert ein Experiment durchführte und zwar hat er Säuglinge bewußt von allen Mitmenschen getrennt, sie wurden lediglich mit der Flasche gefüttert und gewickelt und waren ansonsten immer! sich selbst überlassen. Diese Säuglinge haben das nicht überlebt, sind alle gestorben. Man könnte sagen "An seelischer Grausamkeit"

Die gibt es auf jeden Fall,

die Fraghe ist jetzt, wie definierst du lieben. Der Psychologe würde jetzt sagen die Unfähigkeit zu lieben ist die Abwesenheit von Gefühlen und die Nichtfähigkeit diese aufzubauen. Dies ist zB bei manchen Autismen der Fall.

solltest du die körperliche Liebe meinen reden wir von Asexualität.

Was möchtest Du wissen?