Gibt es Menschen die keine Orgasmus bekommen können?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

achte doch bitte mal auf deine eigenen Worte.

Du beschreibst doch, es klappt bei dir schon mal bis zu einem gewissen Punkt! Aber kurz danach bricht es ab!

Das bedeutet doch sinngemäß, du bist auf dem richtigen Weg und kurz vor Orgasmus, folglich kannst du nicht einfach so sagen es klappt garnichts.
Es klappt einiges bis zu diesem Punkt, wo du wohl überreizt bist, sich das Gefühl schlagartig ändert.

Du müsstest geduldiger mit dir sein, versuchen deine Körpersignale besser einordnen lernen, das überreiztsein vermeiden.

Querschnittgelähmte, oder Menschen deren Nervensystem nicht mehr ganz in Ordnung ist, könnten zumindest theoretisch keinen OG haben.

Warum stellt sich für dich die Frage, ob es Menschen gibt?
War das für dich im Alter von 2 bis etwa 6 auch schon eine Frage? ;-)

So wie wir den aufrechten Gang gelernt haben, haben wir einiges gelernt, lernen müssen, alles zu seiner Zeit. Vielleicht dauert es bei dir noch bissel, bis du das besser kannst.


Es gibt zwar durchaus Frauen, die keinen Orgasmus bekommen können - dies sind allerdings DEUTLICH weniger, als die vielen ungeschickten Männer immer behaupten. Diese spielen im Bett nach, was sie glauben aus Pornofilmen "gelernt" zu haben und wenn das nicht funktioniert, dann erklären sie der Frau eben "Du kannst halt keinen Orgasmus bekommen" und das war's dann... .

Wichtig ist zunächst einmal mit offenen Karten zu spielen und Deinen Partner auch wissen zu lassen, dass Du (noch) nicht gekommen bist! Beim "guten alten Rein-Raus.-Spiel" kommen die wenigsten Frauen regelmäßig zum Höhepunkt. Viele Frauen heucheln trotzdem Begeisterung über sein Tun (sag' nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder sei schlecht im Bett...), da sie ihm schmeicheln wollen - und er sieht dann natürlich beim nächsten Mal keinerlei Veranlassung etwas zu ändern - ein Teufelskreis beginnt...

Wenn Du in diese Falle bereits getappt bist, dann ist es natürlich schwierig nach Monaten oder Jahren plötzlich damit herauszurücken, dass Du noch nie gekommen bist. Ein "Lass uns heute mal etwas Anderes probieren..." ist da diplomatischer... .

Ein guter Anfang wäre natürlich Dich selbst erst einmal besser kennen zu lernen indem Du ausprobierst, was Dir wie gut tut. Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren oder wissen wo sich ein Kissen oder ein Finger besonders gut anfühlt. Diese Erfahrungen kannst Du dann an Deinen Partner weitergeben... .

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr:

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist nämlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Hier bist Du mit konkreten Anweisungen gefragt - die meisten Jungs versuchen anfangs hauptsächlich die Zunge "reinzustecken", was allerdings vergebenes Liebesmüh' ist... . Das selbe Problem haben die meisten beim "Fingern", während sie eigentlich am Kitzler verwöhnt werden möchte und er probiert wie viele Finger "reinpassen" und wie weit... .

Sag wo es sich am besten anfühlt und scheue Dich nicht zu korrigieren ("Weiter oben", "schneller", "langsamer", "nicht so fest", "pass auf Deine Zähne auf..." usw.) - Deinem Partner fehlt das entsprechende Organ und er kann nur von Dir lernen, wie es am Schönsten ist!

Am besten ist Ihr praktiziert "Ladies first" - d.h. erst nachdem er Dich mit Zunge und/oder Fingern zum Orgasmus gebracht hat, kommt der eigentliche Verkehr. Damit habt ihr dann beide Euren Spaß und Du bleibst nicht auf der Strecke. Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... . Du hast allerdings gute Chancen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal zum Höhepunkt zu kommen, da das Erregungslevel einer Frau nur langsam absinkt und Du daher eine gute "Startposition" hast... .

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix... 

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Das falscheste was du machen kannst, zu denken. Jetzt muss es aber klappen. 

So lange du dies denkst, kannst du niemals richtig loslassen und dich einfach dem Gefühl hingeben. 

Denken abschalten, nicht auf irgendetwas konzentrieren, dann wird es über kurz über lang auch klappen.

Es gibt allerdings auch Frauen, die niemals einen -Orgasmus erleben.

Oft liegt es an dem was ich geschrieben habe, genauso oft kann man nicht einmal sagen woran das liegt. Es gibt viele Gründe dafür, Wobei es nicht immer nur an der Frau liegt.

Warum darf ich denn eigentlich nicht einfach aufgeben und das alles beenden?

Ich leide mittlerweile seit einem Jahr daran, keine Lust oder Freude an meinem Leben zu haben. Mein einziger Wunsch ist es, von dieser Welt zu gehen und bei meinem Dad zu sein... Ich bin mir dessen bewusst, dass es ziemlich egoistisch von mir ist.. Aber es kann doch in Wahrheit niemand so wirklich nachvollziehen was in einem solchen Menschen, wie mir, wirklich vorgeht...

Ich war schon mal ne Nacht in einer Klinik, doch geholfen hat gar nichts. Weder die Therapie noch die gut gemeinten Ratschläge und ausführlichen Gespräche mit meinen Freunden.

Ich bin im Zwiespalt zwischen aufgeben und alles hinter mir lassen, oder noch ein bisschen weiterleiden für meine Freunde...

Am liebsten würde ich meine gesamten Freundschaften beenden.....

...zur Frage

wie komme ich(w/14) bei der sb zum orgasmus?

ich masturbiere so gut wie jeden tag seit ca 6 monaten mehrmals(fingern, duschkopf, haarbürste, etc) aber hatte noch nie einen orgasmus. kann mir irgendwer tipps geben wie ihr zum orgasmus kommt oder was für mittel ihr bei der sb benutzt?(pornos, storys, etc) danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Wie schnell gehen zwei Menschen eine Affäre ein wenn einer der Beiden vergeben ist?

Aus reiner Neugier, da ich jemand kenne die sich in einen vergeben Mann verguckt hat und dieser ebenfalls in sie. Die Beiden kennen sich seit einem Jahr und flirten und reden nur miteinander. Haben nie miteinander geschlafen , weder gab es einen Kuss.

Ich würde sagen das es eher auf einer emotionalen Ebene aufgebaut ist als auf Sex, sonst hätten die schon längst Sex gehabt.

Deshalb meine Frage. Wie lange bzw. Wie schnell gehen zwei Menschen eine Affäre ein wenn einer vergeben ist?

Ich weiß es ist nicht genau zu sagen, aber kann man da etwas abwägen?

...zur Frage

Sb tipps ( mit Sachen die man Zuhause hat)?

Hey , also bitte nimmt die Frage ernst.. Undzwar mache ich sb seit ner Weile , nur bin ich noch nie zum Orgasmus gekommen ... Habt ihr irgwelche tipps?

...zur Frage

Wie zum Orgasmus kommen mit Freund?

Ich bin seit fast 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und ich liebe ihn unbeschreiblich sehr. Unsere Beziehung läuft gut, wir bekommen und zwar manchmal in die Haare, aber im großen und ganzen eine tolle Beziehung. Ich habe aber ein Problem bzw. wir. Ich komme nie. Bei der SB komme ich, aber mit ihm nicht. Wie lerne ich es auch mit ihm zu kommen? Es liegt nicht an der Technik, da es mir großen Spaß macht und es sich gut anfühlt... allerdings komme ich nicht. Ich weis nicht, ob es Kopfsache ist oder was ich noch machen soll... Es ist auch so, dass ich daliege und nicht mehr kann und es sich anfühlt als wäre die Orgasmuswelle in mir, aber sie bricht nicht aus (oder so ähnlich)
Wir probieren viel, also auch an Stellungen und an Vorspiel.

Was ich noch dazu sagen muss, dass es für mich kein Trennungsgrund ist.

Kann mir jemand helfen, ich habe mittlerweile Angst, dass es ihn belastet und er dann irgendwann Schluss macht oder mich betrügt oder ähnliches...

Brauche Tipps! Bitte nur ernste gemeinte Kommentare.

...zur Frage

Habe ich vielleicht eine Magen-Darm-Grippe?

Hallo,

Ich wurde in der Nacht zu heute mitten in der Nacht wach und hatte Schüttelfrost mit Übelkeit. Ich hab zwei Stunden höchstens geschlafen.

Heute Morgen was alles soweit gut, aber mittlerweile wird die Übelkeit schlimmer und ich hatte auch schon 3x Stuhlgang, aber der ist fest und erbrochen habe ich auch noch nicht. Ich fühle mich manchmal leicht fiebrig, aber meine Temperatur steigt nie über 37 Grad.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?