Gibt es Menschen, die Hartz 4 vom Ausland beziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja. Gibt es.

Allerdings im Rahmen klar definierte Regeln. Und die werden bewegt so schnell wie möglich wieder nach Deutschland zu reisen und in Deutschland zu leben.

Höchstens, und bei rechtzeitig Abmeldung bei der Agentur, sind 21 Tage ins Ausland genehmigt.

Job Center, nicht Agentur. Ansonsten ist das die einzig vernünftige Antwort hier

1

falsch. es können 21 tage ortsabwesenheit beantragt werden, die können auch genehmigt werden.

es können leistungen weiter beantragt werden für eine mögliche arbeitsaufnahme - diese leistungen werden dann über das ausländische jobcenter eingeholt. also nix mit richtiger antwort.

1

Das ist gar nicht möglich. Du hast bei Harz 4 kaum Möglichkeiten. Es gibt ja ständig Termine, Maßnahmen und Verpflichtungen. Kurz gesagt: du wirst keine Zeit haben, ins Ausland zu reisen.

so ein quatsch. man hat nicht ständig termine, auch nicht ständig maßnahmen und verpflichtungen. die meisten schreiben ca. 2-3 bewerbungen im monat und haben unglaublich viel freizeit. die frage sit der grund der auslandsreise. 21 tage kann alg2he ortsabwesenheit beantragen und bei arbeitsaufnahme im ausland, werden die leistungen weitergezahlt.

0

man alg2 nur im inland beziehen und nur dann wenn man dem arbeitsmarkt mind. 3 h tgl. zur verfügung steht.

in ausnahmefällen kann es vorübergehend auch im ausland bezogen werden um eine arbeitsaufnahme dort zu überbrücken.

Was möchtest Du wissen?