Gibt es Menschen die für immer alleine sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kannte jemanden, der sehr hohe Ansprüche hatte und bis 30 nie eine richtige Freundin hatte. Mit 30 kam er dann mit einer Kollegin zusammen, die nicht wie ein Supermodel aussah, in die er aber total verliebt war und die beide sind jetzt seit ca. 4 Jahren zusammen, und das sehr eng. Die sind richtig verliebt, obwohl mein Bekannter vorher ganz andere Vorstellungen von seiner Freundin (groß, schlank, lange blonde Haare - Supermodell eben) hatte (seine Freundin ist blond, klein, nicht sehr schlank).

Also es kann durchaus sein, dass Du noch einen "Deckel" findest.

Damit das klappt, musst du aber erst mal, um attraktiv zu sein, mit deinem eigenen Leben völlig zufrieden sein. Wenn Frauen merken, dass du unter Stress stehst, weil Du wartest, "ob es jetzt klappt", verlieren sie natürlich das Interesse. 

Ich würde also daran arbeiten, erst mal das Leben alleine zu genießen.

Eine Freundin von mir konnte sich keine große Wohnung leisten, es reichte nur für ein Ein-Zimmer-Appartment. Die sagte dann beim Einrichten, sie müsse jetzt "Weltmeister im Ein-Raum-Wohnen werden". Diese Einstellung finde ich sehr sinnvoll: Das, was man hat, schätzen, lieben, ausbauen, genießen. Und dann sehen, ob sich etwas ändert. Nicht das, was man hat, hassen und immer panisch hoffen, dass es keiner mitbekommt oder dass sich bald etwas ändert, damit man *dann* leben kann.

Jetzt leben!

Erste Aufgabe für dich:

Was kannst Du abends tun, das dir dir richtig gut tut, das dich fröhlich macht, ablenkt, entspannt, begeistert etc. - damit du nicht weinend, sondern zufrieden einschläfst. Dann gehst du auch viel fröhlicher in den nächsten Tag und die Chance erhöht sich, dass das jemand mitbekommt und gern Zeit mit dir verbringen will - auch eine (attraktive) Frau. Nur halt nicht unbedingt sofort.

Bis es so weit ist. muss du lernen, DEIN Leben so zu organisieren, dass du es vorerst als Single genießen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Es gibt Leute, die für immer Single sind, tatsächlich! Diese sind das aber oft aus freiem Willen, weil sie keine Beziehung brauchen, um glücklich zu sein bzw. eine Beziehung sogar als Stress empfinden würden.. ich kenne sogar einen solchen Mann (ca. 50 Jahre), der mit seinen Hobbys, seinem Beruf & seinen Vereinen so fest verbunden ist, dass er keine Zeit für Frau und Kinder hätte und auch noch nichtmal Interesse dran hat! Er sieht mMn ganz gut aus, hat einen soliden Job & ein Haus, finanziell geht es ihm gut, er hat 'nen intakten Freundeskreis, aber eine Beziehung.. never ever! Braucht er nicht, will er nicht, und ich glaube ihm das aufs Wort!

Dir rate ich jedoch davon abgesehen dass du vllt. versuchst, nicht krampfhaft nach 'ner Beziehung zu suchen..! Es hemmt einen, verunsichert einen & macht einen unglücklich oder sogar krank, wenn man sich total hetzt & geradezu zwanghaft nach einem Partner Ausschau hält.. versuche auch nicht in jedem hübschen Mädchen 'ne potenzielle Partnerin zu sehen.. vllt. klammerst du ihnen zu sehr oder so ---------> ich weiß es nicht!

Noch 'nen Beispiel aus dem "Real Life" das dir vllt. hilft ---------> Ich habe meine Partnerin zu einem Zeitpunkt kennengelernt, an dem mir echt alles andere wichtiger gewesen ist als 'ne neue Liebe..! Deswegen ging alles total easy, total locker an & wir haben uns total zwanglos und locker kennen und auch lieben gelernt.. das war der absolut beste Weg, weil ich eig. garkeine Beziehung wollte sondern sie lediglich als "nette junge Frau" wahrnahm, mit der ich mich traf & die ich nach 'ner gewissen Zeit auch lieben lernte.. und ihr ging es genauso ;)

Ich rate dir auch dass du dir treu bleibst & dich nicht zu verändern versucht.. lasse es auf dich zukommen, stelle nicht die Beziehung als zentrales Thema über alles und bleibe ganz cool :) Du wirst sehen, das hilft!

Alles Gute für dich..!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 18 und hatte auch auch noch nie einen Freund oder einen Kuss, aber ich denk mir nichts dabei. Und ich bin auch ganz ein ganz normale Person und oft wenn ich anderen davon erzähle sind die total verwundert, aber mal im Ernst, irgendwann kommt die richtige Person schon. Und bisdahin, mach dir nicht so einen Kopf. Genieß dein Leben wie es ist :) Man braucht keine Beziehung um Glücklich zu sein okey :)

 - (Beziehung, Liebeskummer, verliebt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?