Gibt es Menschen die böse geboren werden?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer gewissen weise ja. Der Mensch wird als Egoist geboren.
(Ich will jetzt das, oder ich schreie.)

Ein Beispiel: Liegen 2 Neugeborene neben einander, aber nur eines von beiden hat die Möglichkeit Nahrung aufzunehmen, es wäre ihm wohl egal, wenn das andere verhungert.

Das soziale Verhalten wurde noch nicht gelehrt.
Andere Beispiele wären auch bei Geburtsfehlern oder Tumoren in entsprechenden Hirnregion möglich.

34

Vor kurzem habe ich auch gelesen, dass nach neuster Erkenntnis,
traumatische Erlebnisse weiter vererbt werden können.

4
17
@najadann

Echt? Das wusste ich gar nicht 🤔😲

0

Es gibt kein "gut" und "böse". Das sind subjektive Bewertungen, kein objektiven Wertigkeiten. Daher gibt es auch keine "guten" und "bösen" Menschen.

Und kein Mensch wird als Verbrecher geboren. Es gibt zwar gewisse genetische Eigenschaften die die Entwicklung in eine bestimmte Richtung begünstigen, wenn aber die entsprechenden Umstände nicht eintreffen, findet diese Entwicklung nie statt.

Das kann man mit einer Sucht vergleichen. Es gibt Menschen die werden mit einer genetischen Veranlagung zu Suchtverhalten geboren. Wenn sie jedoch nie mit Suchtmitteln wie z.B. Zigaretten in Kontakt kommen, kann sich die Sucht gar nicht erst entwickeln.

böse... was ist böse.

Aber es gibt in der Tat Menschen, wo man nicht herausbekommen hat, was in ihrer Biographie sie zu ihren Taten getrieben hat.

Ich lese gerade die Biographie von Ted Bundy und es ist in seinem Leben nichts ersichtlich, wieso er geworden ist, wie er ist. Auch seine ihn begutachteten Psychiater und Psychotherapeuten konnten diese Frage nicht beantworten.

ja, vielleicht gibt es Menschen, die mit einer Veranlagung zum "Bösen" geboren werden. Ich weiß es nicht.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Könnten Deja Vus eine vorgeburtliche Ursache haben?

Wenn man bei bestimmten Situationen das Gefühl hat es schon einmal erlebt zu haben, also das es einen Bekannt vorkommt, obwohl man es in diesen Leben so noch nicht hatte, Könnte es Möglich sein das die Ursache vorgeburtlich ist?

Also nachdem man in vorigen Leben gestorben ist, das das Leben nochmal in Schnelldurchlauf abgelaufen ist und man nach dem Ablauf neu geboren wurde und in Laufe des Lebens Erlebt man Situationen die in dem Schnelldurchlauf vorkamen und man hat also das Gefühl das es einen Bekannt vorkommt.

Bei mir ist es so, ich habe in dem vergangenen Jahren paar Situationen gehabt die mir bekannt vorkamen, genau diese Situationen muss ich vor meiner Geburt in einen Schnelldurchlauf meines vorigen Lebens gesehen haben.

...zur Frage

Fallen euch Zeichentrick- oder Filmfiguren ein, die sich wie ein Psychopath verhalten?

Gibt es ähnliche Menschen im echten Leben auch? Wird man als Psychopath geboren? Warum ist man Psychopath bzw. wie wird man Psychopath? Ist das heilbar? Gibt es gute Psychopathen und böse Psychopaten?

Ich hätte ein Figur: Jo Dalton aus Lucky Luke

Wikipedia:

Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und verantwortungslos. Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft die Diagnose einer dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung gestellt werden kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?