Gibt es mehr Frauen die Männer ansprechen oder mehr Frauen die darauf warten von Männer angesprochen zu werden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt definitiv mehr Männer, die den ersten Schritt tun als Frauen. Mir ist es sogar schon passiert, dass ne Frau sich völlig unbeteiligt gegeben hat in meiner Nähe, bis ich mal ein Gespräch angefangen habe und schließlich sogar mit ihr zusammengekommen bin.

Aber mal ehrlich: das ist heutzutage doch ausgemachter Quatsch. Wir reden - zu Recht - in vielen (um nicht zu sagen: allen) Bereichen über Gleichberechtigung, nur wenn es um die Beziehungsebene geht, da herrscht noch die "alte Denke" vor. Der Mann macht den ersten Schritt, zahlt die Rechnung beim ersten Date usw.

Wird wohl nochmal 50 Jahre dauern, bis wir wirklich auf Augenhöhe reden. Schade.

die Frauen picken sich eben nur das Beste bei der Gleichberechtigung heraus

0
@spiegelzelt

siehst, deswegen bin ich Single und fühl mich ganz gut dabei   :)

1

Hallo,

so aus dem Bauch heraus würde ich sagen es gibt mehr Männer die Frauen ansprechen als andersherum.

Mfg

kann das nicht einschätzen, aber ich (w) lasse mich lieber ansprechen. zumindest wenn es ums flirten etc geht. 

Ich finde es auch sinnvoller wenn eine Frau sich lieber ansprechen lässt

1
@Ghezex

Warum?

Predigen wir nicht seit gefühlten 53 Jahren Gleichberechtigung? Warum soll immer noch der Mann den ersten Schritt tun?

0
@wewog

Ein bisschen Rollenverteilung hat noch niemanden geschadet....

0
@Ghezex

Ha ha ha ha ha.  Jetzt muss ich aber lachen. Welche Rollenverteilung? Der Mann bringt das Geld nach Hause und die Frau macht den Haushalt und kocht?

*loool*

nee, nee, da bleib ich lieber Single.

0

@kopfkarussell: wenn Du Dich lieber "klassisch" ansprechen lässt, stehst Du dann auch "klassisch" hinterm Herd und machst den Haushalt?

1

Männer sprechen gerne mehr die Frauen an, aber das liegt nicht an Mut oder an gesellschaftlicher Konvention oder dem Frau-Mann Bild, sondern daran,

dass Männer ohne große Auswahl "um sich flirten" und Frauen "anmachen" und Frauen eine engere Auswahl treffen, bis ihnen ein Mann gefällt, den sie dann auch ansprechen.

Das ist für mich das ganze Geheimnis hinter deiner Frage.

Ich bin ein Mann, wurde aber von meiner Frau angesprochen ;)

Alles Gute!

Wo wurdest du von ihr angesprochen? Was hat ihr an dir gefallen?

0
@Ghezex

In einem Club. Sie fand es schön, wie ich zur Musik (60er Mukke) getanz habe, so sind wir ins Gespräch gekommen und dann hat sich das Eine mit Anderen ergeben,

das im Detaille zu beschreiben, das ist mir dann doch zu intim bzw. derart individuell in bei jedem Kennerlernen, dass eine Beschreibung zu nichts führen würde.

0

Ich wäre, glaube ich, viel zu feige einen Mann anzusprechen, wenn es um etwas anderes als alltäglichen Kram wie "Uhrzeit" ect geht. Ne, das darf gerne der Mann machen :D.

Ich finde es auch sinnvoller wenn der Mann den ersten Schritt macht

0
@Ghezex

Na, ich glaube gerade, das es eigentlich andersherum sinnvoller wird, weil ich den Männern pauschal mal mehr Interesse und ein breites Beuteschmea und den Frauen pauschal mehr Ausscheidungskriterien unterstelle. Sprich wenn eine Frau den Mann anspricht, kann man schon mal sicher sein, okay, die interessiert sich für mich. Irgendwie unfair, wenn die Männer das ganze Risiko tragen, oder? Aber wie gesagt, ich wäre zu feige.

0

Warum eigentlich? Ich dachte immer, wir leben in einer Zeit der Gleichberechtigung? Gleiche Rechte, gleiche "Pflichten".

Aber wenn es ums Korb bekommen geht, müssen die Männer vor und sich teilweise heftig Sprüche abholen.

0
@wewog

LOL, du hast den Feminismus missverstanden. Es hieß gleiche Rechte (für Frauen), gleiche Pflichten (für Männer) - alles wo Frauen vorher schon besser dran waren, soll auch so bleiben. Männer sollen jetzt im Haushalt helfen UND Gentleman sein ;),

0
@wewog

Rollenverteilung... Wie soll eine Frau einen Mann ernst nehmen, der es nicht schafft sie anzusprechen?

0
@Ghezex

?  bösartig: = Rollenverteilung... Wie soll ein Mann eine Frau ernst nehmen, die nicht kochen kann und will?

0
@guitschee

Dann sprich Männer an! Jedoch gibt es eine heftige Abfuhr, wenn du optisch nicht ihr Typ bist

0
@Ghezex

Und Männern geht es anders?

Wie gesagt, ich bin dafür zu feige, das heißt nur nicht, dass ich es gut finde - allerdings stört es mich auch nicht wirklich Single zu sein, deswegen...

0
@guitschee

Mich stört es auch nicht Single zu sein. Ich bin eh nur auf ONS aus. Im Notfall geh ich manchmal auch ins Puff. Alles halb so wild

1

Ich glaube das mehr mänder Frauen ansprechen ,weil Frauen es auch meistens so wollen 

ich glaub bei den meisten is so noch diese typische er spricht sie an verankert.

Also ich warte immer bis die Frau mich anspricht.

Als ob ich den ersten Schritt mache also bitte xD

Frauen koennen sich auch mal nuetzlich machen

Ja definitiv Männer! ich wurde war als Mann auch schon angesprochen aber trotzdem mehr Männer.

Aber jetzt erkähr du/ ihr mir mal warum es sinnvoler sein soll das Männer das tun??

Wo wurdest du von Frauen angesprochen? Was hat den Frauen an dir gefallen, dass sie dich angesprochen haben?

0

Okay, ich stell dann mal eine Frage - will dafür keinen extra-Thread aufmachen, aber wo hier doch gerade mal Männer sind, die das kennen: Wie findet ihr es denn angesprochen zu werden? Schaut ihr dann darauf, wie sieht die Frau aus, oder interessiert euch mehr was sie sagt? Wie ist es zum Beispiel wenn euch eine anspricht, die wirklich 0 euer Interesse weckt (optisch) aber gut spricht? Wie reagiert ihr, wenn egal warum, kein Interesse besteht?

0
@guitschee

Wenn mich eine unattraktive Frau anspricht, dann gibt es eine heftige Abfuhr. War bis jetzt immer so...

0

Sie hat mir gesagt
Hei du ich finde dich sympathisch wollen wir mal ein Kaffee trinken gehen?

Ich hab bemerkt das sie extrem nervös war, und hab locker reagiert.

Ich bin schon nur mit ihr ein Kaffee trinken gegangen weil sie das gemacht hat.

Ich hab schon seehr viele Frauen in meinem Leben angesprochen und wie manche resgieren ist einfach nur frech...

0
@DanielWW

wie reagieren die denn? was genau meinst du mit "frech"?

0

Also die meisten Frauen sinf schon nett, ich sag mal 95%

Wenn es ein Korb gibt hört man meistens ein nettes ah tut mir leid ich hab ein freund aber du machst das super weiter so 👍🏻

Das schlimste war das sie nichts gesagt hat, und ihre freundinen haben gewunken und gesagt tschüss tschüss.

Aber easy. Ich geh immer mit der einstellung ich will ein geilen Korb bekommen hin, dan ist die alles scheiss egal was passiert.

Ich hab lieber ein nettes gespräch und wenns dan um ein date geht ein nettes tut mir leid ich hab ein freund oder ich hab kein interesse, als auf ner online plattform keine antwort...

0

Ich denke, heute ist es etwa 50:50.

Ja natürlich gibt es die...;)

Was möchtest Du wissen?