gibt es medikamente zum erbrechen?

8 Antworten

der arzt hat zu! zur notaufnahme in die stadt können wir nicht. kein auto. mit dem bus in solch einem zustand....nee.... mir gings auch schon mal so. finger in den hals - alles raus, warmer tee und ruhe. hat geholfen. aber sie weigert sich ja. soll ich zu apotheke fahren und fragen oder hat s keinen sinn? weiß jmd wie das medikament heißt, das das erbrechen auslöst?

In die Notaufnahme kann man sich auch durch den medizinischen Fahrdienst bringen lassen. Es gibt immer einen Weg, wenn man denn nur will ! Und wenn ein Zustand wirklich sehr schlimm ist, dann darf man auch durchaus den Krankenwagen anrufen oder auch den notärztlichen Dienst, die kommen nach Hause. Bitte Finger weg von eigenen Experimenten in einem solchen Fall. Es geht hier um die Gesundheit, unser wichtigstes Gut!!!

0

Geh bitte mit ihr zum Arzt, wenn es so schlimm ist. Keine Selbstexperimente.

Also Erbrechen ist nicht der richtige Weg, wenn der Bauch so aufgeschwollen ist und sie Schmerzen hat sollte mal der Arzt drauf schauen...

Was möchtest Du wissen?