gibt es medikamente wo man zunimmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kakao. Ich habe dazu den entölten dunkelbraunen von Aldi oder Lidl gekauft, pro Becher einen TL davon genommen, dazu 1 TL Vollrohrzucker, also getrockneten Zuckerrohrsaft (aber normaler Zucker geht bestimmt auch), mit heißem Wasser auffüllen, und dann noch einen tüchtigen Schuß Sahne (Biosahne ist nicht homogensiert, die ist besser für Deine Gefäße). 2-4 Becher am Tag.

Hat mir innerhalb 3 Wochen 5 kg gebracht.

Doktor sagt: Mit Kakao werden die Chemopatienten wieder aufgepäppelt. Das hat Auswikrungen auf die Art, wie die Nahrung aufgenommen wird.

FireDeidara 29.06.2017, 20:51

kay danke x3

0

Es gibt Drinks und Riegel in der Apotheke, die hochkalorisch sind und beim zunehmen helfen

*ich esse immer Monat zu Monat immer weniger* aha und dann wunderst du dich, dass du nicht zunimmst. Lass mal die Finger vom Toast und iss Vollkornbrot mit Käse oder Wurst, dann klappt das auch mit dem Zunehmen im Hand umdrehen.

Mehr essen ist keine Option?

FireDeidara 29.06.2017, 20:49

ich versuche es dauernt aber nach paar bissen wird mir einfach schlecht 

0
Hooks 29.06.2017, 20:50
@FireDeidara

Probiere rohes. Süße Früchte vielleicht? Und kau, bis es alles flüssig ist!

1
Hooks 29.06.2017, 21:05
@FireDeidara

Bißchen Fett dabei, Kokosfett ist gut. Das ist hart und fühlt sich ein bißchen an wie Schokolade. Im Mund schmilzt das dann.

1
eggenberg1 30.06.2017, 17:55
@FireDeidara

du mußt  es lernen ,  viele kleine  malhlzeiten zu dir zu nehmen

-- mach dir  zu beginn einfach ein glas  milch mit  schmelzflocken   fertig  --warm ode r kalt , wie  du e s magst  ,  sie  lösen sich ja  sowohl wamr als auch kalt auf .. viel  kannst du  das  besser runte r bekommen- zu viel milch ist aber  auch nicht  gesund . 

schneide  dir  eine 1/2 scheibe  brot in kleine  stückchen , beleg di e mti unterschiedlichen sachen ( schmierkäse  ,wurst , marmelade ,tomate)  so hast du  immer  andere geschmäcker und  bekommst  evtl davon appetit.

trinkst du eigentlich genügedn ?? es sollten a m tag verteilt  2 liter sein  -- bei deinem wenigen essen sogar 3 liter  WASSER  ode r auch  TEE ,kein kaffe   kein energydrink

0

bist du in ärtzlicher behandlung??  du scheinst an magersucht zu leiden  bzw. an depressionen ja  und dagegen  gibt es medikamente   abe rnur in verbindung mit  einer therapie .

FireDeidara 29.06.2017, 21:00

nein, ich war früher unter behandlung nur wegen selbstverletzen und deprisionnen aber iwi half niix._.

1
eggenberg1 30.06.2017, 17:49
@FireDeidara

so eine therapei is t auch nur eine anleitung   für dich  und eine unterstützung -- HANDELN und was VERÄNDEN mußt du SELBER machen   .

wenn es dir schwer fällt, hast du als ansprechpartner  deinen therapeuten --

medikamente helfen  bei depressionen,  um überhaupt  in deinem leben etwas verändern zu können, aber  DU MUßT  es auch  wirklich machen  und  nicht erwarten , dass du durch die einnahme  von medikamenten  ein schöneres leben  erhälst -- DAS ist   dann falsches  dneken  --

DU allein   kannst dein leben  positiv  verändern--  NUR DU   kein anderer  ist  dafür zuständig !!

0

Gibt es überhaupt Medikamente zum zunehmen?
Wenn du so verzweifelt zunehmen willst, dann besuche eine Klinik.
Es gibt spezielle klinken dafür.

Hooks 29.06.2017, 20:51

Ja, Kakao.

0

Vielleicht mehr essen!?

Was möchtest Du wissen?