Gibt es Medikamente die dicker machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe gelesen, daß reine Rohkost-Ernährung die Menschen normalisiert, Dicke nehmen ab und Dünne nehmen zu, bis man so ungefähr sein Normalgewicht erreicht hat. Ich konnte bis jetzt nur das erste ausprobieren... ;-)

Aber Du kannst das ja mal versuchen und mir dann berichten. Ich wüßte selbst gerne, ob das stimmt.

Das wäre der natürliche Weg. Alles unnatürliche, das ich kenne, ist extrem ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum besprichst Du das nicht mit Deinem Hausarzt? Es gibt Bierhefe,die ist gut für Nägel,Haut Haare,macht aber dick!! Gibt es in der Apotheke und im Dm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
05.04.2016, 17:29

Bierhefe macht nicht dick.

0

Hallo! Anabolika verhelfen zu mehr Gewicht - sind aber so gefährlich dass Ärzte sie nur in seltenen Notfällen verschreiben. 

Es bleiben Kalorienbomben. Da ist zuerst so genannte Astronautenkost zu nennen. Bekommst Du in der Apotheke - vielleicht auch günstiger in Reformhaus / Drogerie. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Medikament, aber Glutamat macht süchtig auf Essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Nebenwirkung bei der Einnahme von einigen Psychopharmaka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Medikamente gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diesen shake zum frühstück

dann nochmal mittag  und abendbrot vernünftig esse (pro portion etwa 500-600 kcal) und du nimmst bestimmt zu.

falls nicht , eine tüte studentenfutter kostet dich 1,30 € und hat 1200 kcal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?