gibt es magie und zauberei

14 Antworten

Etwas scheben lassen nennt man oft Levitation oder Psycho und Telekinese. Kinesen sind eine Magie Art dafür braucht man wie ich es oft sage Disziplin wenn man diese nicht hat kann man es nicht erlernen . Wichtig ist aber auch das du klein Anfängst wenn du es wirklich lernen willst . Mit Runen ist es genau so du musst erst eine Rune auftragen ehe du mit neuen anfangen kannst bis du bald etliche auf den Körper tragen kannst .

nein etwas schweben lassen kann man nur mit unsichtbaren Fäden.. diese sind so dünn und schwarz, das man sie mit dem menschlichen auge fast überhaupt nicht erkennen kann.. Mit diesen Fäden bringen Magier ihre sachen zum schweben!!

aber einen Menschen verzaubern, zB das er sich wirklich aus eigener Kraft nichtmehr bewegen kann geht mit hilfe von Hypnose.. ich hoffe deine Frage ist beantwortet (:

Hi,

in den letzten 25 Jahren, in denen ich mich mit Zauberkunst beschäftige, hätte ich mich sehr darüber gefreut auch einmal jemanden zu sehen, der wirklich einen Gegenstand ohne Tricks schweben lassen kann, aber es ist einfach keiner aufgetaucht.

Wenn du wissen möchtest ob man jemanden verzaubern kann, hängt das ganz davon ab, wie du dieses verzaubern definierst und worin du seine Ursache oder sein Wirkprinzip siehst. Ich unterstelle „magischen“ Ritualen, dass sie eine Wirkung auf Menschen und deren Befindlichkeit haben können. Diese Wirkung wird aber meiner Meinung nach nicht durch magische Energien, sondern durch eine geschickte Stimulation des Unterbewusstseins erreicht.

In den 70ern haben Richard Bandler und John Grinder z.B. die Neurolinguistische Programmierung gegründet, eine Kurzzeittherapieform die verschiedene Ansätze vereint. Diese verschiedenen Ansätze um Menschen zu helfen waren bei ihren besten Anwendern so effektiv, dass sie Außenstehenden wie Magie vorkommen konnten. Das erste Buch zum Thema Nlp wurde von dann von den Gründern auch „The Structure of Magic“ genannt, obwohl es dabei nicht um Magie, sondern um geschickt eingesetzte Kommunikation geht.

Der Schriftsteller Arthur C. Clark hat dazu gesagt, dass jede weit genug entwickelte Technologie von Magie nicht zu Unterscheiden wäre.

Bei jeder Art von Problem würde ich daher empfehlen sich gründlich mit den fantastischen Möglichkeiten unserer Welt zu beschäftigen, bevor man sich mit seine Hoffnungen in eine Andere flüchtet.

hi^^

ich habe mel eine Frage?gibt es Menschen die schon von geburt an magisch sind? also da gabs wo ich so c.a 8 jahre alt war ein vorfall. meine omi wollte sich unbedingt ein altes haus ansehen und seid dem habe ich albträume und sehe tote menschen und sehe wie sie sterben

danke fürs zuhören.^^

Das menschliche Denken kann sehr vielseitig und ergiebig sein und vieles, was wie Magie ausschaut, ist nur gewöhnliche Manipulation mit den verschiedensten Mitteln. Gruß Magiks :-)

Was möchtest Du wissen?