Gibt es magersüchtige/anorektische die gesund abnehmen und wären sie dann überhaupt magersüchtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anorexie ist im ICD 10 unter F50.0 definiert. Kannst du also nachlesen, welche Kriterien da zutreffen (müssen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
28.11.2015, 19:33

Und beim Thema gesund... Wenn man es übertreibt, nennt sich das dann Orthorexie.

0
Kommentar von Lollyyy98
28.11.2015, 20:59

Lies mal ihre Fragen! Gesund ist das  bzw sie auf jeden Fall nicht! Jedenfalls denke ich nicht dass Hungern und Kot*en so gut ist...

0
Kommentar von Seanna
28.11.2015, 22:07

Es hat aber eher Sinn auf ein totes Pferd einzureden als auf eine uneinsichtige Anorexie-Kranke.

1

Kann man mit einer normalen Diät überhaupt so viel abnehmen? Weil wenn jemand immer mehr abnehmen will isst er ja automatisch auch immer ein bisschen weniger. Um so weniger Gewicht umso weniger muss man doch auch essen um noch mehr abzunehmen. Also ich denke es gibt bestimmt Magersüchtige die als erstes mit einer Diät angefangen haben und dann immer weiter abnehmen wollten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakt ist das DU Kränkung anorektisch bist! Kapier es endlich und mach lieber eine Therapie, anstatt dass du noch 1000 mal das gleiche fragst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
28.11.2015, 20:57

Hungern und Kot*en ist übrigens nicht gesund! Du solltest dich mal über gesundes Abnehmen informieren! Du bekommst immer die gleichen antworten, von den Leuten, die 'dich' schon länger kennen und schon längst wissen, dass du psychisch schon tief gesunken bist...und es wird immer schlimmer je länger du wartest!

0
Kommentar von innerscream
28.11.2015, 21:38

Ich denke nicht,dass es noch hungern ist.. 3Mahlzeiten am Tag und 3-4x pro Woche Sport und zusätzlich Bewegung. Das erbrechen ist glaub ich jetzt auch schon bisschen her.

0
Kommentar von Lollyyy98
28.11.2015, 21:41

Achso jetzt sind es schon 3...und woraus bestehen die bitte? Kommen da 2200 zusammen? Soviel braucht man nämlich mindestens wenn man im Wachstum ist! Ich esse manchmal sogar bis zu 3000...

0
Kommentar von innerscream
28.11.2015, 22:01

Weiß nicht... zähl das ja nicht mehr wirklich.. Und das stimmt nicht... höchstens 2000. Und es soll zum abnehmen auch passend sein

0
Kommentar von Lollyyy98
29.11.2015, 11:19

2200 im Wachstum 100 pro und du musst nicht abnehmen mit Normalgewicht! Ich würde mich über ein paar Kilo mehr eher freuen

0
Kommentar von innerscream
29.11.2015, 14:06

Ja reden kann ich auch viel..keiner würde sich über paar Kilos mehr freuen. Udo ich hab außerdem mein Wunschgewicht,was ich haben will.

0
Kommentar von Lollyyy98
29.11.2015, 14:47

Erstens würde ich mich sehr wohl freuen und zweitens ist niemand perfekt! Du wirst auch bei deinem Wunschgewicht nicht mit dir zufrieden sein, mitunter weil sich schon bald Mangelerscheinungen wie Haarausfall, brüchige Nägel, trockene Haut usw zeigen werden! Psychisch bist du ja jetzt schon ein großes Wrack und bis zu deinem Wunschgewicht...Oje ich will's gar nicht wissen wie du dann drauf bist! Gestörter denn je sicherlich..echt traurig dass du uns nicht glauben willst und dich lieber psychisch-wie auch physisch zerstören willst

0

Was möchtest Du wissen?