Gibt es "männliche" Musik?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

es gibt genauso wenig männliche Musik wie "DEN mann". jeder ist unterschiedlich und jeder mag unterschiedliche Musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 19:45

 Ja aber es gibt doch sicherlich weniger "männliche" und "männlichere" Musik. 

0

Das kann man nicht verallgemeinern,, weil jeder einen anderen Geschmack hat. Als besonders männlich sehe ich aber Rock, Metal, Mittelaltermusik und Punk an. Wenn man aber ruhige Musik mag, muss man nicht gleich unmännlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

setzte einen Artikel davor, dann ergibt es sich von selbst. ;o)

Der Rock - Punk - Jazz - Blues - Song - Schlager

Die  Arie - Oper-rette - Lieder - Songs - Ballade - Volksmusik- Pop - Beat

Das Metall ;o) - Lied

wer mag, bitte eweitern ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frageloch
29.04.2016, 02:12

Pop  und Beat haben sich einer OP unterzogen ;o), sind ürsprünglich natürlich männlich

0

Ich würde sagen whitechapel klingt ziemlich männlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 22:15

Metal ist meisten männlich.

0

Blockflöten sind sehr männlich. Meine Meinung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 20:52

Blockflöten? Naja nicht wirklich.

0
Kommentar von sepki
28.04.2016, 23:29

Blockflöte ist mehr "Mann"+ Hardcore, als Hardcore.

0
Kommentar von frageloch
29.04.2016, 13:04

Lässt Du Dich evtl. durch die Form des Instrumentes in die Irre führen?

0

Männerlied

Temperamentvoll, verwegen und schön,
Schnell und athletisch entschlossen und kühn,
Mit stählernem Körper und feurigem Blick,
Ich bin es, was du willst, der ultimative Mann.

Knorkator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frageloch
29.04.2016, 13:35

Männerlied

Temperamentvoll, verwegen und schön,
Schnell und athletisch entschlossen und kühn,
Mit stählernem Körper und feurigem Blick,
Ich bin es, was du willst, der ultimative Mann.

Kenne jetzt nicht die sexuelle Orientierung des Sängers, aber der Text könnte doch auch an eine Frau gerichtet sein, somit wäre es dann auch ein Frauenlied

1

Punk und Metal. Generell eigentlich Musik mit einer tiefen Stimme und im Lied geht es um Hass, Töten, Rache sonst was. Worin wir Männer eben gut sind ... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 19:45

Punk naja, Metal ja schon eher männlich.

0
Kommentar von questionbeast2
28.04.2016, 19:58

hört euch mal frumpy an und versucht nur durch Hören herauszufinden, ob ein Mann oder eine Frau singt.

0
Kommentar von HannesRe
28.04.2016, 21:11

metal und punk sind wie jede andere musik für kein geschlecht. und wer behauptet, dass es im Metal um Hass, töten und rache geht ist einfach uninformiert. diese these basiert nur auf vorurteilen

0

Dieser Song wirkt aus meiner Sicht etwas "unmännlich". Dies Posting aber nur um Deiner Frage in irgendeiner Weise gerecht zu werden. Diffamierende Äußerungen meinerseits schließen sich dadurch (hoffentlich^^) aus...

The BEE GEES - "Love You Inside Out"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 21:13

Nicht allzu männlich, aber es gibt schlimmeres.

1

Ich finde das Deutschrap immer gut zu Jungs passt XD (obwohl ich ihn total nivealos finde) Aber egal sowas kann man nicht einfach so festlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 19:51

Deutschrap ist unmännlich....

0

Dein Fragenkatalog lässt darauf schließen, dass Du vermutlich eine tiefer gehende Persönlichkeitskrise hast, die dringend einer Behandlung bedarf.

Wende Dich bitte sofort an einen Psychiater oder Psychologen.

Ein weiteres Indiz, welches meine These unterstützt ist, dass Du ähnliche Fragen unter Mehrfach-Nicks ständig wiederholst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
29.04.2016, 07:53

 Was ist denn das für ein Schwachsinn?

0

Was ist das eigentlich für eine sinnlose Frage?
Es gibt keine "männliche" musik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 21:20

Klar gibt es das.

0
Kommentar von HannesRe
28.04.2016, 21:32

und was soll das sein? dieser frauenfeindliche gangsterrap der von hauptschülern konaumiert wird?

0

Klassisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 19:53

Naja nicht unbedingt unmännlich, aber es gibt männlicheres.

0

grundsätzlich heißt es ja:

DIE Musik

weshalb man auf was schließen könnte, Marduk411?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unmännlich: Schnulzen, Schlager, Glammerpop, Kastratengesang (;D)
Männlich: Alles was heavy, Hard oder Death im Namen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marduk411
28.04.2016, 19:48

Glam-Metal ist auch unmännlich.

0
Kommentar von HannesRe
28.04.2016, 21:12

metal ist weder männlich, noch unmännlich. Keine musik ist für irgentein geschlecht.

0
Kommentar von sepki
28.04.2016, 23:30

Das sehen die weiblichen Metal Fans wohl etwas anders.

0

Was möchtest Du wissen?