Gibt es "linksrock"?

11 Antworten

na und ob es " Linksrock " gibt ! ich sag nur eins : PUNK

und da gibt`s ne Menge guter Bands, - hier mal n paar Beispiele :

L'Attentat "Friedensstaat" / DDR-Punk aus Leipzig 1985

https://youtube.com/watch?v=rG28uwzQYl4

Versaute Stiefkinder - Schlag zurück

https://youtube.com/watch?v=tJbQgT8TiDI

HASS - "des adlers antwort" 

https://youtube.com/watch?v=1Hb-eh4P72s

Chaos Z - ABMARSCH - Harte Zeiten 

https://youtube.com/watch?v=31K4ZfLVdYI

Chaos Z - 18 Polizeistaat

https://youtube.com/watch?v=YVetF2mosDI

Slime - Nazis Raus!

https://youtube.com/watch?v=GQLsIl3Cjc4

und das ist einer meiner absoluten Lieblingssongs ( KULT !!!! ) :

Hass - Lasst die Glatzen platzen 

https://youtube.com/watch?v=SBGKRtOwE_s

Klar gibts das, nur nennt man das in der Regel nicht "linksrock" sondern Punkrock.

z.B.: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutscher_Punkbands

17

In der Liste ist auch Böhse Onkelz.

0
33
@Malte259

Wenn man keine Ahnung hat,,, na du weißt schon...

Mal selber denken und nicht immer einfach RTL, Bildzeitung, MTV und co nachplappern...

Onkelz waren ja eher rechts, wie links.

Besonders so formuliert trifft es eben gerade nicht zu, denn "eher", also über die mit Abstand längste Zeit in der Bandgeschichte, waren die Onkelz eher unpolitisch, dabei aber klar gegen rechts. Die rechte Phase war halt eine Jugendsünde aus ihren Anfangsjahren, die haben sie auch nie geleugnet, aber sich klar davon distanziert.

BTW geht es in der obigen Liste auch in erster Linie um Punkrock, dieser ist zwar politisch oft/meist links einzuordnen, kann aber durchaus auch völlig unpolitisch sein.

0

UNPOLITISCHE Bands wie Störkraft oder Stahlgewitter? (Beschreibung lesen)

Kennt jemand unpolitische (!) oder Linke Oi oder Skin Bands die sich anhören wie Störkraft oder Stahlgewitter? Ich habe rechte schon immer gehasst aber als ich mal in ein bisschen Rechtsrock reingehört hab, fand ich das aber überraschend gut :o Die Musik natürlich, bei den Texten dreht sich mir der Magen um und ich bekomme ein ziemlich schlechtes Gewissen wenn ich sowas höre (bin eher links eingestellt). Rechtsrock zu hören, egal ob einem das Gedankengut gefällt ist nämlich ein ziemliches Armutszeugnis. Mir geht es keineswegs darum hier rechte Musik oder rechtes Gedankengut zu propagieren oder sonst irgendwie zu verbreiten. Wenn es jemanden stört entferne ich die Namen beider Bands und ziehe die Frage zurück.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?