Gibt es Leute die das pech anziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht dass du vom Pech verfolgt wirst. Manchmal gibt es einfach Phasen in denen es besser läuft und manchmal schlechter. Auch wenn man immer das Gefühl hat "Wieso passiert das immer alles mir?" - vergisst man doch häufig dass es viele weitere Menschen da draußen gibt, denen dasselbe auch passiert. Nur vergisst man dies immer gerne, da man es selbst nicht 'mit eigener Haut' mitbekommt.

Ich selbst habe eine Zeitlang auch immer geglaubt das ich einfach nur Pech im Leben habe. Bis ich mir mal bewusst gemacht habe, dass es anderen genauso geht. Mit der Zeit habe ich dann auch gemerkt, dass es immer wieder mal besser und mal schlechter läuft.

Und die Tatsache mit dem Job, das hast du ja bereits selbst erkannt, das liegt daran dass es dir schwer fällt Autoritäten zu akzeptieren. Die meisten Menschen können es nicht leiden, wenn andere ihre Autorität in Frage stellen bzw. einfach anders als die Allgemeinheit sind und sich nicht anpassen. Aber das ist absolut nicht schlimm, meiner Meinung nach, die können einfach nicht damit umgehen, wenn man mal von der Masse abhebt. Allerdings musst du auch lernen, die Autorität nicht in Frage zu stellen, ein Chef ist nunmal ein Chef. Während der Arbeit muss getan werden, was verlangt wird. Und außerhalb kannst du dich dann drüber aufregen, wobei das auch nur Zeitverschwendung wäre ;) 

Einfach immer positiv bleiben, sich seinen Teil denken und weitermachen - das wird alles schon werden :) Jede Pechsträhne ist mal zu Ende

Willkommen im Leben :) So ist das heutzutage halt^^. Vorbei sind die Zeiten, in denen man in ein Geschäft ging und ein freundlicher Verkäufer auf einen zukam: "Kann ich Ihnen helfen ?"

Es gibt immer mehr die Ellenbogengesellschaft. Im Laufe der Zeit hat sie sich unterschwellig entwickelt, ohne, dass wir es großartig wahrgenommen haben. Auch der €uro hat meiner Meinung damit zu tun. Seitdem ist überall die Ware viel teurer, die im Zusammenhang mit Handarbeit steht. Beispielsweise Bäckereiprodukte.

Immer weniger sind Leute auch seitdem bereit mal einem einen Gefallen zu tun. Denn das kostet ja Zeit und der Wert dieser ist mit dem €uro natürlich ebenfalls gestiegen.

Jeder muss heutzutage sehen, wo er bleibt - auch wenn wir den so hoch gepriesenen Sozialstaat in Deutschland haben.

ForHelvede 16.07.2017, 16:13

Deine Antwort erzählt mir in dieser Hinsicht absolut nichts das ich nicht schon selber weiss...

Aber danke trotzdem....

0
TimeosciIlator 16.07.2017, 16:15
@ForHelvede

Dann brauchst Du Dich auch nicht explizit dafür zu bedanken ! Entschuldige, dass ich helfen wollte...

0

Ok aus eigener Erfahrung. ich bin eher so ein mensch, wo Leute sagen mann bist du ein Pechvogel :D 

Aber Pech haben nur die, die Faul sind. ja ich will keinen Ärgern, aber echt so, wenn man faul ist, dann lässt man oft was fallen oder lässt etwas sausen.  

Manchmal hat man schon schlechte Tage, da geht nix. Aber du musst dir überlegen, du hast im Leben so viel gemeistert: zbs Lesen, schreiben, gehen auf zwei Beinen. 

Also das ist meiner Meinung Glück! Und du warst von Milliarden Spermien das schnellste :D

Du solltest nach hause gehen, die Tür abschließen und nie wieder rausgehen. Dann könnte dir eigentlich nichts mehr passieren.
Obwohl wenn ich so darüber nachdenke, bei deinem Pech wird das Haus sicher abbrennen.
Dauerhaftes Pech ist bisher leider unheilbar.

Was möchtest Du wissen?