gibt es leichte studienfächer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas wie ein leichtes Studium gibt es nicht. Lernen musst du in allen. Im einen Fach sind es eben eher mathematische Herausforderungen, in anderen musst du mehr Fachbegriffe lernen oder Zusammenhänge pauken. Von nichts kommt nichts, und für´s gammeln gibt´s keinen Universitätsabschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologie könnte ich empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grandpied
21.10.2012, 17:45

Definitiv kein leichter Studiengang!! Der NC bei Psychologie liegt auch bei 1, .. ! Außerdem darf man mit der Fachhochschulreife Psychologie nicht studieren.

0
Kommentar von Jerne79
27.12.2012, 03:29

lol

In Psychologie hat man eine ganze Menge Statistik zu bewältigen... Nicht unbedingt mathefrei.

0

Was möchtest Du wissen?