Gibt es legale Alternativen für Leute die Alkohol nicht gut vertragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso brauchst Du eine Alternative?

Ich habe schon vor einigen Jahren mit alkoholischen Getränken weitgehend aufgehört, weil ich Medikamente nehmen muss und meine Leber die Doppelbelastung nicht gut verträgt.

Mir geht nichts ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis, im Gegensatz zu Alkohol so gut wie gar nicht schädlich(Köperlich erstmal gar nicht schädlich außer du rauchst es mit Tabak) und vom Geschmack ist es sowieso besser als Alkohol.

Gar kein registrierter Todesfall(wieso denn auch es ist eine normale Pflanze) und im Gegensatz zu Alkohol betäubt es nicht den Körper sondern erweitert deine Sinne und je nach Sorte kannst du sehr kreativ denken und kommst auf Gedanken die du im nüchternen Zustand nicht hattest da man(schwer zu beschreiben) auf Gras viel Querdenkt und ein Verständnis für psychiche Abläufe bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlkBoy
20.03.2016, 19:05

Wenn du komplett sicher gehen willst kannst du es verdampfen das hat dann 0% Auswirkung auf deine Lunge.Es gibt einen kleinen Prozentanteil von Leuten die psychich das nicht vertragen aber das kann man glaub ich vorher auch abchecken lassen, also wer will mir noch sagen das Cannabis schädlich ist.

0
Kommentar von Apfistfrtress
20.03.2016, 19:05

Wenn der Dealer aufhört zu dealen und man keinen anderen kennt dann verschwindet diese Alternative leider.

0

Was möchtest Du wissen?