Quallen sterben nicht. Zumindestens nicht so wie wir es kennen. Wenn ihre Zeit gekommen ist, bilden sie sich zurück und lösen sich auf. Dazu gab es kürzlich im TV auch eine sehr interessante Doku. Nachlesen kannst du das auch auf dieser Seite noch einmal:
http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,4812F939044E34A2E0440003BA5E08BC,,,,,,,,,,,,,,,.html

Die Welwitschia Mirabilis.Das ist eine Pflanze,die in Namibia vorkommt.Sie ist zwar nicht unsterblich,wird aber bis zu 2000 Jahre alt.

n süßwasserpolyp namens hydra....der hatt so eine rasannte zellregeneration, das er keine "halbwertzeit" hat...zertreten kann man ihn trozdem....des natürlichen todes bezüglich gibt es welche..., töten kann man aber alles irgendwie.

Was möchtest Du wissen?