Gibt es laut eurer Meinung eine unterirdische Welt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mancherorts gibt es tatsächlich uralte Tunnelsysteme, in denen historische Menschen mal ihre Kultstätten und manchmal auch Wohnungen hatten. Bekannt die in Kappadokien (Türkei), in USA und Südamerika soll es auch einige geben, und unter den Zenotes in Yucatan/Mexiko, die heute mit Wasser gefüllt sind, gibt es einige Höhlensysteme, die vor Jahrtausenden noch trocken waren und von Ur-Indianern genutzt wurden. Wenn Du speziell auf Höhlen in Hinblick auf UFO-Mythen herauswillst, ist ein Blick nach Guadalkanal (Salomonen-Inseln) angebracht, auf der Insel gibt es angeblich "Drachenschlangen", eine Form von länglichen UFOs, die dort in einem Höhlensystem ihre Basis haben sollen. Den Unfug mit dem "reinen Herzen und Sinn" kannst Du aber vergessen, zumindest die UFOs von Guadalkanal sollen ziemlich grantig reagieren, wenn man ihnen zu nahe kommt, reines Herz hin oder her. Bei archäologischen Stätten ist es eh egal, ob Du reinen Sinnes bist oder nicht.

Das kann nicht sein denn da die Erde bekannterweise eine Scheibe ist würden die unten runter fallen.

Du liest zu viele Fantasie-Romane. Beschäftige dich lieber mit der Wirklichkeit.

Wieder heimlich das Gras vom großen Bruder geraucht und dann Grimms Märchen gelesen?

Was soll denn daran intelligent sein, sich unter die Erde zu verziehen?

Die Morloks haben das gemacht, aber eben nur, weil die Oberfläche unbewohnbar wurde.

Der Grund soll der Schutz vor der Eiszeit gewesen sein. Eigentlich gibt es viele Vorteile wenn man noch bedenkt das diese Wesen hoch intelligent sind, haben sie sich womöglich auch ein bemerkenswertes System geschaffen in dem sie vielleicht sogar besser leben als AUF der Erde. z.B ist es bewiesen das die Einwirkung der sonne auf unsere Haut uns altern lässt

0
@Psyllon

z.B ist es bewiesen das die Einwirkung der sonne auf unsere Haut uns altern lässt

Zeige mir diesen Beweis bitte. Auf alle Fälle ist es bewiesen, dass durch die Einwirkung der Sonne auf unsere Haut ein für uns lebenswichtiges Vitamin gebildet wird.

Woher hast du denn diese seltsamen Erkenntnisse?

2

Das ist keine seltsame Erkenntnis wie du das gerade zu untermauern versuchst.. Sowohl das UVA-Licht als auch das UVB-Licht tragen zur Hautalterung bei. UVA-Licht dringt bis in die Bereiche der Mittelhaut vor, in der viele der Gewebe bildenden Fibroblasten vorkommen. Diese werden dazu angeregt, das Enzym Kollagenase auszuschütten, welches das in der Haut vorkommende Kollagen, das für die Straffheit verantwortlich ist, abbaut. 

0
@Psyllon

"Hautalterung"! Richtig, durch zu viel Sonne altert die Haut schneller. Du hattest aber geschrieben, dass die Einwirkung der Sonne uns altern lässt.

Mit "seltsamen Erkenntnissen" meinte ich vielmehr deine ursprüngliche Frage.

2

In welchem Fantasy-Roman hast du das denn gelesen? Oder auf welcher Verschwörungswebsite?

Öhmm :D ich denke mal nicht, dass es so etwas gibt. Das wäre wahrscheinlich bei dem Rohstoff und Lebensmittelbedarf schon aufgefallen. :)

Bg Knut

Hauptsache du glaubst dran

die "vortgeschrittene"??? Welt

nennt sich U-Bahn ;-)))

Ich dachte immer die Erde ist innen hohl?!?!?!

Das hast du jetzt mit deinem Kopf verwechselt^^

1

Ich finde es sehr respektlos so auf meine frage zu regieren. Ich habe lediglich die Meinung anderer dazu hören wollen. Wenn ich aber nun lese was die "Meinung" verschiedener hier ist dann finde ich das sehr traurig. Ein Mensch sollte immer hinterfragen nur so erfährt man die Wahrheit und einfache blöde Kommentare zeigen mir das es bloß Menschen sind die gelangweilt von ihrem Leben vor dem Bildschirm sitzen und nur darauf warten einen sinnlosen, niemandem nutzenden Spruch zu lassen der im Grunde nur sie selbst befriedigt weil sie schon so blind und dumm sind und sich darüber erfreuen. Nehmt die Welt nicht als selbstverständlich... hinterfragt und teilt mit euren Geschwistern auf erden ansonsten habt ihr es nicht verstanden

Von Respekt reden und dann die Community beleidigen... alles klar ;)

2

Wenn du nach der Realität von Märchen fragst, kannst du nicht mit sinnvollen antworten rechnen, zumal du nicht mal Quellen für deine Behauptungen nennst.

3

Wenn du die Meinung anderer hören möchtest solltest du dich nicht wundern wenn sie diese äussern . Keine Meinung: Quatsch mit Sosse.

2

*Keine = Meine.

0

Ich kann das nicht als Meinung tolerieren sondern sehe das eher als niedermachung. Ich denke das geht nicht, weil.../ich glaube das kann sein, weil... Für mich wäre das eine gute Antwort. Mit allem anderen kann ich nichts anfangen...

0

@Georg63 der Sinn dahinter War zu erfahren wie weit der Horizont des Glaubens geht. . Früher hat man auch gedacht die Erde wäre eine scheibe. Ich will auch nicht sagen ich wäre davon überzeugt. das stimmt nicht, ich sage aber das es sehr interessant wäre wenns denn stimme. Diese Frage sollte einfach nur zum nachdenken anregen und zu einer friedlichen Diskussion führen.

0
@Psyllon

Die Frage kann sich jeder schon mit den naturwissenschaftlichen Schulkenntnissen beantworten. Das die Erde eine Kugel ist, ist seit einigen Tausend Jahren bekannt.

2

Einerseits ist mir völlig egal WAS du von meiner Meinung hältst, (ich bin da tolerant) - wenn du andererseits meinst meine Meinung nicht als solche tolerieren zu können zeigst du dich als so extrem arrogant dass ich dich an deine eigenen Worte erinnern möchte: "hinterfragt und teilt mit euren Geschwistern auf erden ansonsten habt ihr es nicht verstanden".

1

Mhh ich glaube hier liegt ein Missverständniss vor. Ich habe ^damit gemeint das "erzähl hier keine Märchen", "kiff nicht so viel" und der gleichen hier keine Fragen beantworten und sowas toleriere ich nicht. Ich habe mit meiner ^Aussage dort oben nicht auf dich bezogen sondern auf die anderen Kommentare da du gemeint hast "Wenn du die Meinung anderer hören möchtest solltest du dich nicht wundern wenn sie diese äußern. "

0

Was möchtest Du wissen?