Gibt es laut der Bibel Aliens?

17 Antworten

Gibt es laut der Bibel Aliens?

Zumindest sind schon mal Gott, Engel, Dämonen und so weiter der Bibel nach nicht irdischen Ursprungs.

Ansonsten werden Außerirdische zwar nicht erwähnt, aber auch nicht deren Möglichkeit ausgeschlossen. Im Vers 3 des Johannesevangeliums Kapitel 1 ist alles durch das Wort, welches im Anfang Gott und bei Gott war, geworden und nichts ist ohne dieses geworden. Wenn es also außerirdisches Leben in dieser Realität gibt, die wir Universum nennen und die Bibel Schöpfung nennt, dann hat Gott auch dieses erschaffen und es widerspricht auch nicht der Bibel.

Nunja..... Engel und Dämonen könnte man als nicht irdisch bezeichnen. Aber direkt als Alien kann man sie nicht sehen.

Ich war lange Zeit mal sehr gläubig und glaubte auch das es Leben auf anderen Planeten geben könnte. Aber nicht so wie im TV. Das ich das glaube liegt aber nicht daran, das es was mit Gott zu tun haben könnte. Es macht einfach keinen Sinn wenn es nicht so ist. Im Weltall schwirrt all das umher, was man braucht um einen belebten Planeten zu erschaffen. Hat ja schon mal funktioniert.

Gibt es in der Bibel etwas über außeridisches Leben oder wird gesagt das wir die einzigen sind?

Weder noch. Das Thema "Aliens" kommt überhaupt nicht vor.

Und an die Gläubigen, wenn es steht das es KEINE Aliens gibt glaubt ihr das auch so zu 100% oder zweifelt ihr da schon sehr?

Dass es irgendwo in unserem Universum intelligente Geschöpfe gibt (also so was wie uns, ich rede nicht von Engeln, Dämonen o.ä.), das kann ich mir schon vorstellen. Nur einige einfache Überlegungen zusammen mit meiner Überzeugung, dass Zeitreisen unmöglich sind (und damit auch Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit), führen zum Ergebnis, dass es so gut wie ausgeschlossen ist, dass wir jemals mit denen in Kontakt kommen (oder die uns besuchen).

Also wenn du mit "Aliens" Leute meinst, ie bei uns auftauhen: An so was glaub ich nicht. Das hat aber nix mit Bibel zu tun, sondern mit Naturwissenschaft.

Gott selbst ist nicht von der Erde da er diese ja erst erschaffen hat.

Und die Engel leben auch nicht hier auf der Erde...

Mich fasziniert in dieser Hinsicht auch immer das Thema/die Formulierung "die Erde hat er den Menschenkindern (damit sind aber sicherlich erwachsene Menschen gemeint... 🤡 ) gegeben" (Psalm 115,16)... Aha. Gibt wohl noch andere Kinder Gottes? 😉

warehouse14

Die Bibel spricht nicht davon, aber das heißt nicht, das wir die einzigen sind. In diesem unendlich riesigen Kosmos, kann ich mir persönlich nicht vorstellen, das wir die einzigen Lebewesen sind. Und wer die Bibel hinzuzieht um seine Sicht zu untermauern „wir wären die einzigen Lebewesen und es gibt keine anderen Lebewesen“, der ist ziemlich naiv in meinen Augen. Die Frage die sich solche Menschen stellen sollten ist, warum sollte Gott uns mitteilen, dass in anderen Galaxien sprechende Waschbären gibt?! Der Fokus der Bibel liegt auf der Errettung des Menschen und nicht auf Aliens oder was auch immer.

Was möchtest Du wissen?