gibt es ländern wo kinderarbeit legal ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die frage ist,  was ist mit legal gemeint? das jeweilige Landesrecht? oder generelles menschenrecht?

und dann ist die frage, was ist Kinderarbeit überhaupt? dafür gibt es ja auch genauso viele definitionen wie es länder gibt.

aber generell gibt es eine menge länder, in denen kinderarbeit zu gewissen maßen duchaus erlaubt ist. z.B. in den USA wo man sich mit 12 schon als Babysitter oder Zeitungsbote ein taschengeld verdienen kann.

hier in deutschland geht so was offiziell erst ab 15. wir hätten nichts dagegen, ginge das acuh schon mit 12. man muss halt eben nur gucken, wo die grenze zwischen zumutbarer nebentätigkeit und "arbeit" im sinne der ausbeutung nun zu ziehen ist.

lg, Tessa

Ja gibt es.

Das Grundgesetz, sowie das Völkerrecht und die Menschenrechte gelten nicht in allen Ländern.

Das "Grundgesetz" als Beispiel nur in der BRD und Völkerrechte alle zugestimmten Länder wie alle Länder der UNO.

Menschenrechte und damit Totschlag und Kinderarbeit werden in allen Ländern anderes geregelt.

Totschlag sind daher auch in manchen Ländern erlaubt ( meist aber nur für Männer  ).

Es gibt kein Gesetz, was für jedes Land gilt ( Hierbei muss man bedenken, dass man erstmal als Staat anerkannt werden muss und an diesem Punkt dann auch meist gewisse Rechte und Pflichte eingehen muss ).

Natürlich. Kinderarbeit ist aber auch relativ, also sind die Altersgrenzen je nach Land unterschiedlich. In armen Ländern wie Bangladesh etc. kannst du davon ausgehen, dass Kinder zu Hungerlöhnen deine Kleidung nähen (und sonstige Produkte herstellen). Das Problem sind aber vor allem die menschenunwürdigen Löhne, die es erst nötig machen, dass die Kinder arbeiten gehen, um die Familie (eher schlecht als recht) über Wasser zu halten. Das betrifft allerdings nicht nur Primark und Co, sondern auch teure Marken, die zwar niedrige Löhne zahlen aber von den Kunden trotzdem hohe Preise verlangen...

Ja, Bolivien hat zum Beispiel vor nicht allzulanger Zeit ein Gesetz erlassen, wodurch ab dem Alter von 10 Jahren erlaubt ist.

Ja.

In Deutschland unter bestimmten Bedingungen ab 13. Siehe das Jugendarbeitsschutzgesetz.

Was möchtest Du wissen?