Gibt es Läden, die einen größeren Bereich mit "abgelaufenen" Sachen haben oder Waren, die nur noch kurz haltbar sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das macht eigentlich jeder gut geführte Lebensmittelladen.

Aber viele Hersteller tauschen "abgelaufene" Ware 1 : 1 um. Diese möchten natürlich nicht, dass auf diesem Weg die Preise kaputt gemacht werden.

Das gilt für fast alle Brotlieferanten, Milcherzeugnisse, Wurstwaren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Abgelaufene" Produkte dürfen leider nicht mehr verkauft werden. Aber es gibt oft so eine kleine Ecke im Kühlregal mit Produkten, die nur noch ein oder zwei Tage haltbar sind, bzw. ein Rewe hier in der Gegend verkauft immer geschnittenes Brot, das theoretisch nur noch bis zum nächsten Tag haltbar ist (tatsächlich bis zu einer Woche) zu einem Spottpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?