Gibt es Kurdistan schon im Iran und Syrien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt im Nordirak die Autonome Region Kurdistan. Sie hat eine eigene demokratische Regierung. Das Gebiet im Nordirak gehört zur  Autonomen Regierung Kurdistan und ist somit Hoheitsgebiet, kein irakischer Militär darf das Gebiet ohne Erlaubnis betreten. Es gibt ein ca. 100.000 Mann starkes Militär, Hoheitswappen, eine eigene Flagge und eine Nationalhymne. In dem Fall sind die Kurden weiter als die Palästinenser deren Gebiet (immer noch?) nicht annerkannt wird. Die Gebiete in der Türkei, Syrien usw. gehören den jeweiligen Ländern und nicht den Kurden, auch wenn sie Anspruch darauf erheben und zum Teil den höchsten Bevölkerungsanteil in den jeweiligen Gebieten ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xlol1234
08.02.2016, 12:17

und wie ist der Konflikt mit den Kurden in Iran?

0

Ja gab es für 11 monate ein kurdischen Nationalstaat in persien kurdische republik mahabad Präsident von kurdistan war qazi mohammed später wurde kurdistan wieder teil des iran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der iranische Teil Kurdistan war für 7-9 Monate ein Land in der Regierung Qazi Mohammeds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xlol1234
08.02.2016, 15:56

warum nur 7-9 Monate? haben sie jetzt kein land?

0
Kommentar von BintHayati
08.02.2016, 15:59

Qazi Mohammad wurde danach erhängt und danach wurde das mit den Kurden etwas anders geregelt

0

Was möchtest Du wissen?