Gibt es Kündigungsfrist in Probezeit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht gerade in einer Ausbildung steckst ist die Kündigungsfrist in der Probezeit gewöhnlich 2 Wochen.

Ich bin noch in der Ausbildung 😅 Ich absolviere da gerade mein Anerkennungsjahr

0
@Jajajawasistlos

Dann hast du tatsächlich keine Kündigungsfrist und kannst von jetzt auf sofort kündigen

2
@berlina76

Das ist falsch.

Aufn das Anerkennungsjahr sind die Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes BBiG (wonach in der Probezeit von beidne Seiten fristlos gekündigt werden kann) nicht anzuwenden.

Hier gelten die einzelvertraglich, tarifvertraglich oder gesetzlich geregelten Kündigungsfristen!

0
In meinem Vertrag steht nur, dass es beiden Seiten während der Probezeit jederzeit möglich ist zu kündigen, auch ohne Angabe von Gründen.

Das ist eine völlig missverständliche Formulierung.

Dass man "jederzeit" kündigen kann - also die Kündigung aussprechen -, ist nicht gleichzusetzen mit "fristlos kündigen".

Wenn es im Vertrag über das Anerkennungsjahr keine konkrete Bestimmung zur Kündigungsfrist in der Probezeit gibt und wenn auch kein Tarifvertrag mit einer entsprechenden Bestimmung anzuwenden ist, dann gilt in der Probezeit die gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen/14 Werktagen (zu einem beliebigen Datum).

Die Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes BBiG - wonach z.B. geregelt ist, dass das Ausbildungsverhältnis in der Probezeit von beiden Seiten "ganz normal" fristlos gekündigt werden kann - ist auf die Beschäftigung während eines Anerkennungsjahres nicht anzuwenden.

Die bleibt also nur, beim Arbeitgeber nachzufragen,ob mit "Kündigung jederzeit" tatsächlich "fristlos" gemeint ist.

Wenn keine Kündigungsfrist im Vertrag steht und auch nicht auf eine Regelung aus einem Tarifvertrag verwiesen wird, gilt die gesetzliche Frist von 2 Wochen.

Kündigung während Krankschreibung in Probezeit möglich?

Hallo,

ich würde gerne meinen aktuellen Job kündigen. Ich bin derzeit krankgeschrieben und noch in der Probezeit. Ich habe eine Kündigungsfrist von 2 Wochen.

Was für Folgen hat es für mich wenn ich während meiner Krankschreibung selbst kündige?

...zur Frage

Nebenjob kündigen

Ich brauche mal Hilfe. Ich habe einen Nebenjob bei Netto und bin noch in der Probezeit. Der Job ist mir nebenbei zu anstrengend und belastet mich zu sehr.

Nun ist meine Frage wie das mit der Kündigungsfrist läuft. In meinem Vertrag steht folgendes.

Die kündigung während der Probezeit richtet sich nach dem jeweiligen anzuwendenden Tarifvertrag.

Da ich keinen Tarifvertrag habe sagt mir das gar nichts :(

Einige schreiben nun im Internet, dass nab während der Probezeit jederzeit kündigen kann. Andere sagen man hat eine Frist von 2 Wochen.

Und ich habe erlichgesagt keine Lust noch 2 Wochen dort zu arbeiten.

Kann mir nun jemand sagen ob ich jederzeit kündigen kann oder noch Wochen der qualen auf mich zu kommen ?

Wenn es iwas nützt ich komme aus NRW.

Danke schon einmal für die Antworten :)

...zur Frage

Kündigungsfrist in der Probezeit - kann man am letzten Tag dieser kündigen?

Die gesetzliche Kündigungsfrist in der Probezeit sind 14 Tage. Da muss man weder zum 15 noch zum Ende des Monatsg kündigen, einfach 14 Tage.

Wenn man aber das Unternehmen zum Ende der Probe verlassen möchte, kann man dann auch am letzten Tag dieser seine Kündigung aussprechen oder muss man dann zum 15. die Kündigung ausgesprochen haben um zum Ende des monatsg zu gehen??

andersherum aus Arbeitgebersicht wäre es dann ja genauso: er könnte dem Arbeitnehmer am letzten Tag der Probezeit kündigen?!

...zur Frage

Kündigungsfrist 4 Wochen zum Monatsende in der probezeit, welche ende Juli ausläuft, kann ich noch kündigen? ?

Hallo ich bin nicht ganz mit meiner neuen Stelle zufrieden und würde gerne wechseln. Kann ich stand heute noch überhaupt kündigen? Laut Vertrag müsste ich vier Wochen zum Monatsende in der Probezeit kündigen. Die probezeit läuft jedoch am 31.07.2017 aus. Danach gilt längere Kündigungsfrist.. Danke

...zur Frage

4 Wochen Kündigungsfrist in der Probezeit?

Hallo, habe mal wieder eine Frage bezüglich meines Arbeitsvertrages. Gilt in der Probezeit tatsächlich eine 4 wöchige Kündigungsfrist? Ich arbeite in einem Kleinbetrieb mit 10 Angestellten. In meinem Vertrag steht " 4 Wochen Kündigungsfrist zum Monatsende". Ich hätte nämlich ein neuen Job in Aussicht und 4 Wochen wären ja schrecklich :/. Zu wann müsste ich nun kündigen ? Wenn ich beispielsweise am Montag kündigen möchte ? Meine Chefin führt die Firma leider sehr unseriös.

...zur Frage

Kündigung im Krankheitsfall geht das?

Meine Freundin hat Ende des Monats bis zum Ende des jeweiligen Monats gekündigt (4wochenfrist) Sie ist in der Probezeit.

Sie war aber krank in derzeit...nach Kündigung. Ist es Rechtens sie in ihrem Krankheitsfall in der frist zu kündigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?