Gibt es Kreditkarten für Gruppen, die jeder Person die selben Rechte/Verantowrtungen geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, das wäre ein Geschäftskonto, bei welchem alle Personen gemeinsam als Kontoinhaber eingetragen werden, denn Ihr seid ja mit Eurem Projekt letztendlich eine GbR. Geht mal zu einer Bank und fragt nach. Unter Umständen läßt sich bei einer kleinen regionalen Bank auch etwas mit den Kontogebühren machen. Ich würde die örtliche Volksbank oder die Stadtsparkasse ansprechen. Eventuell wäre die bereit, Euer Vorhaben quasi als Sponsor zu unterstützen und auf die Erhebung der Gebühr zu verzichten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kreditkarte wird von einer Bank heraus gegeben.

Eine wohltätige Bank ist ein Widerspruch in sich.

Das einzige was zählt, ist der Profit der im Endeffekt für die BANK  heraus kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müsst ihr euch eine Firmenkarte holen, d.h. die Karte läuft auf Firmenname uns -Konto.

Sollte das nicht gewollt sein, eine eigene Karte für jeden.

Beides geht sicher nicht für lau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?