Gibt es Krankengeld oder Lohnfortzahlung für geringfügig Beschäftigte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in ihr arbeitsvertrag steht das geregelt ,ich habe früher die volkszeitung aus getragen und hatte anspruch auf urlaubsgeld und krankengeld

Minijobber haben im Krankheitsfall bis zu 42 Tage Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Dieser Anspruch entsteht ab einer durchgängigen Beschäftigungsdauer von vier Wochen.

Minijobber haben allerdings keinen Anspruch auf Krankengeld, ab dem 43. Krankheitstag.

Peter Kleinsorge

Was möchtest Du wissen?