Gibt es kostenpflichtige Arztterminabsagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja natürlich. Auch wenn für Dich nach aussen als gesetzl. Kassenpatient kein Geld fliesst, lebt Dein Arzt von entsprechenden Behandlungen. Für diese plant er ggf. Zeit, Personal und Material ein. Du gehst also mit dem Arzt einen Behandlungsvertrag ein. Es kommt hier also auf den Einzelfall an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du rechtzeitig absagst oder nachweisen kannst, daß der termin von jemand anderem genutzt werden konnte: NEIN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann es geben, wenn man nicht rechtzeitig absagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne es hier bei mir nur so dass man einen Pauschalbetrag zahlen muss wenn nicht oder nicht rechtzeitig abgesagt wird..auch wenn man notfallbedingt nicht absagen kann oder zu spät absagt muss man nicht zahlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?