Gibt es Kochsahne auch in Pulverform?

6 Antworten

Es gibt Sahne auch in Pulverform, aber die wird in der Regel nur zur industriellen Weiterverarbeitung genommen. Sie findet sich zum Beispiel in vielen Trockenmischungen wieder, also Backmischungen für Kuchen usw.

Ein entsprechendes Derivat als Kochsahne ist mir noch nie über den Weg gelaufen. Ich behaupte daher, daß es diese nicht gibt. Macht ja auch keinen Sinn, da Kochsahne nur in der frischen Küche Anwendung finden dürfte.

Es gibt Sahnepulver, welches sich sicher auch als "Kochsahne" verwenden lässt.
"Kochsahne" scheint mir eine neuere Wortschöpfung zu sein...^^

Kochsahne ist ein alter Hut, die kennt jeder Koch. Ist eine Sahne mit reduziertem Fettgehalt und besseren Eigenschaften für die Verarbeitung zu Suppen und Saucen.

1
@Brunnenwasser

Welche Eigenschaften zur besseren Verarbeitung denn? Also ich nehme immer Sahne oder saure Sahne, möglichst höchste Fettstufe... :) Fett ist ein Geschmacksträger!

0
@Beutelkind

15% Fett tragen den Geschmack aber auch ganz gut. Was will ich mit 30% Fett in einem Auflauf und mir die Leute das Gericht dann nicht essen ? Alles kann, nichts muss. Genau so gut kann man auch Sahne mit Milch verdünnen.

1
@Brunnenwasser

"Alles kann, nichts muss..." Klar, beim Kochen auf jeden Fall, die Geschmäcker sind halt verschieden! :)

1

Was möchtest Du wissen?