gibt es knochenbrüche ohne schmerzen?

7 Antworten

Schmerz ist relativ. Ich hab mir vor sechs Wochen beim Karatetraining die Hand gebrochen und noch ne Stunde weitertrainiert. Okay, es waren Schmerzen, aber es ging. Ich bin dann noch drei Tage damit rumgelaufen und erst dann zum Arzt. Und die Schmerzen nach der OP waren deutlich schlimmer als die vom Bruch.

Aber ein Bruch komplett ohne Schmerzen wird wohl nicht funktionieren ;)

Kommt zwar spät aber ich habe mir den kleinen Zeh gebrochen und das tat fast ganicht weh!

0

Also eine Freundin von mir hat sich den Daumen gebrochen und hat keinerlei schmerzen gespürt und hat danach sogar noch Volleyball gespielt. Sie ist erst einen tag später zum arzt weil der daumen immer dicker wurde und dort wurde dann sogar gesagt das der daumen zweifach gebrochen wäre. Aber sie hat echt nichts gemerkt. Ich hingegen hab mir vor 3 tagen den kleinen Finger gebrochen und ich hab sehr wohl schmerzen gespürt. Sogar jetzt auch noch obwohl der gips dran ist. Aber extreme schmerzen sind es jetzt auch nicht. Aber denke es kommt immer drauf an also manchmal kann es sein das es Nicht weh tut aber ich denke das sind die seltensten Fälle.

Ja, die gibt es! Beispielsweise bei Frakturen der Wirbelkörper durch Osteoporose.

Was möchtest Du wissen?