Gibt es keine Hoffnung mehr für Oppositionelle in Russland?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da du dich „Nawalny4ever“ nennst, glaube ich das du ein Faschist bist... denn Nawalny sein Lieblings Slogan lautet „Russland für Russen“ und das ist rassistisch... und was hast du Superhirn überhaupt gedacht was die Sicherheitskräfte gegen nicht Angemeldeten Versammlungen unternimmt??? Würde mir lieber um die Situation hier in Deutschland sorgen machen, wo die Polizei mit Wasserwerfern Tränengas und Schlagstöcke „angemeldete“ Demos (zb. Stuttgart 21 und G20) auflöst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, auch die Bild bezieht eine Stellung. Aber gut, abgesehen davon: Das kommt ganz drauf an. Putin hat in einigen Fällen gute Arbeit geleistet und ist nicht ganz so schlimm, wie er teilweise dargestellt wird. Allerdings passieren in Tschetschenien Dinge, wie man sie aus dem zweiten Weltkrieg kennt. Konzentrationslager für Schwule, was soll das?

Die Frage lässt sich schwer beantworten, unabhängig von den Demonstranten sind ja auch sehr viele Russen für Putin. Es hängt von den zukünftigen Wahlen ab aber auch von Putin und den „normalen“ russischen Bürgern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bild als Quelle :-))) Vielleicht versuchst du es auch mit Postillion? :-)Wurden die Menschen Verhaftet weil die Demonstriert haben, oder evtl. weil die Widerstand gegen Polizei geleistet haben?

Kamen in 40 Städten nur 80 Demonstranten?

Nawalniy ist ein Nazi, Russland braucht ganz bestimmt nicht so einen!

Du kannst hier frei deine Meinung äußern? Komisch, die Kommentarfunktion bei Bild zu Russlandthemen wurde ausgeschaltet, Meinungsfreiheit sieht anders aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was aber ist Gerechtigkeit ???

Fürv die Linken wird es hoffentlich irgendwann mal wieder eine Hofnung geben. Für Liberale sollte man mal lieber nicht hoffen. die jetzige Opposition besteht meist qaus Mietlingen des Westens, also Ausverkäufern Russlands und solchen Möchtegern Bourgeois, die gern nach Oben gespült sein wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut letzten Umfragen hat Putin über 80% Zustimmung in der Bevölkerung Russlands. 

Im Sinne Russlands macht er seine Sache sehr gut.

Für die westlichen Konzerne wäre "mehr Freiheit" in Russland besser, dann könnte man die riesigen Bodenschätze Russlands billiger plündern. 

Aber da hat dieser Putin im Interesse seines Volkes ja einen Riegel vorgeschoben.

Schade für die westliche Wirtschaft. Schade für die "Helfer" in Russland die natürlich Geschäfte mit westlichen Konzernen machen und daran verdienen wollen.

Wirklich Unzufriedene gibt es immer - bei uns auch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dataways 07.10.2017, 20:06

Dein Beitrag klingt ja ganz so, als würde es den Russen richtig gut gehen.

Tatsache ist doch, dass die russischen Oligarchen das Land ausplündern und uns die Bodenschätze billig verscherbeln. Aus denen machen wir in Deutschland Hi-Tech-Produkte und verkaufen sie den Russen teuer zurück. Wir verkaufen ihnen also ihre eigenen von uns verarbeiteten Bodenschätze für ein Vielfaches zurück.

Ich finde, darüber kann man herzlich lachen, findest Du nicht auch? Ist aber eigentlich traurig...

0
palzbu 07.10.2017, 22:54
@dataways

Auch Nigeria verkauft uns Rohstoffe und kauft Fertigprodukte zurück.

Jetzt vergleiche mal die Situation in Russland mit der in Nigeria.

Darüber könnte man weinen - findest du nicht?

1
ArjunasPfeil 08.10.2017, 06:12
@dataways

Dein Beitrag klingt ja ganz so, als würde es den Russen richtig gut gehen

Na? Fängt es langsam an zu dämmern? Ja, uns geht es gut.

Tatsache ist doch, dass die russischen Oligarchen das Land ausplündern 

Nein, das waren EURE russischen Oligarchen, die Russland für EUCH ausplündern sollten VOR 2000, was we du doch wssen solltest(oder nicht?) vor 17 Jahren war.

Aus denen machen wir in Deutschland Hi-Tech-Produkte

Sosos, darf ich fragen wann die deutsche Marsmission startet? Wie alt die deutsche Raumstation?

und verkaufen sie den Russen teuer zurück. 

Lach! Neinm in Russland kauft man selten noch deutsche Produkte. Hauptsächlich russische aus russische high-tech-Produktion. Aber das darfst im Merkel-Deutschland nicht sagen. Das wäre nicht linientreu.

Wir verkaufen ihnen also ihre eigenen von uns verarbeiteten Bodenschätze für ein Vielfaches zurück.

Das ihr Räuber davon träumt ist klar. Nur ist Russland keine Bananenrepublik, die ihr ausraubt. aber schön, dass du zugibst ein Möchtegernausbeuter zu sein.

Ich finde, darüber kann man herzlich lachen, findest Du nicht auch? Ist aber eigentlich traurig...

Traurig ist, dass die Deutschen nichts aus der Geschichte lernen und wieder ihre dämliche Nazileier über "den Russen" anstimmen. Und sich weder durch die dümmse Propaganda verbelnden. Wahrscheinlich bs Deutschland wieder auf die Mütze bekomm und auf die Nase fällt. Desmal endgültig.

Vielleicht solltet ihr der Realität ins Auge sehen wenn diese auch nicht angenehm ist für euch. Ihr seid die primitiven, Krieghetzer und eure Ökonomie braucht dringend Hilfe.

0
dataways 08.10.2017, 09:19
@ArjunasPfeil

Na? Fängt es langsam an zu dämmern? Ja, uns geht es gut.

Spiegelt sich aber nirgendwo nieder. Weder in der Lebenserwartung
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_der\_durchschnittlichen\_Lebenserwartung\_in\_den\_Staaten\_der\_Erde#Liste\_der\_Vereinten\_Nationen\_.282010.E2.80.932015.29.5B2.5D
noch in einer Studie zum Lebensstandard
https://de.sputniknews.com/panorama/20110525259237889/

Lach! Neinm in Russland kauft man selten noch deutsche Produkte. Hauptsächlich russische aus russische high-tech-Produktion.

Was ist russische Hi-Tech? Gibt es so was überhaupt? meinst Du etwa das?
http://www.sueddeutsche.de/auto/lada-granta-im-test-wehe-wenn-der-wind-weht-1.2741864

Traurig ist, dass die Deutschen nichts aus der Geschichte lernen und wieder ihre dämliche Nazileier über "den Russen" anstimmen.

Ach wie süß! Man holt wieder die Nazi-Keule hervor.

Ihr seid die primitiven, Krieghetzer und eure Ökonomie braucht dringend Hilfe.

Wer ist Ihr? Ich bin nicht "Ihr". Und Wladimir Schirinowski sitzt auch nicht im Bundestag.

Und Deutschland hat knapp die dreifache Wirtschaftskraft im Vergleich zu Russland, Tendenz steigend. Welche Ökonomie braucht dringend Hilfe. Und komm mir nicht mit den unendlichen Weiten in Russland. Kanada hat auch unendliche Weiten und nur 36 Millionen Einwohner (3,6 pro qkm). Russland hat 142 Millionen Einwohner (8 pro qkm) und liegt immer noch hinter Kanada.

Aber ich habe laut Deiner Aussage keine Ahnung.

0
ArjunasPfeil 09.10.2017, 09:32
@dataways

Hahaha, jetzt willst du mir den ganzen Dreck, über den wir hier lachen als Wahrheit verkaufen? Eure gefaketen "Studien" und "Statistiken" kannst du dir eden Morgen anschauen damit es dir esser geht. Ist uns hier egal. Und Lebensstandard? Lach! In Deutschland ist der Lebensstandard a.abgestürzt(während er in Russland immer wächst in letzter Zeit) b.schon lange viel niedriger als in Russland(zum Lebensstandard gehört auch medizinische Versorgung, Bildung, Interaktion mit den Behörden. Da ist Deutschland im Vergleich zu Russland ein Sumpf) Du hast doch nicht die geringste Ahnung vom Lebensstandard in Russland. Fast jedem in meinem Umfeld geht es auch finanzielle besser als den selben Leuten mit der selben Bildung und Beruf in Deutschland gehen würde bis auf sehr seltene Ausnahmen. Zugegeben, sie haben auch russische Bildung genossen und nicht die deutsche.

Muahhaha! Der Deutsche und sein Autochen. Du glaubst immer noch Autos seien Hi-Tech? Entspanne dich. Autokonzerne bauen Autos in allen Preisklassen. Weder hat das etwas mit Hi-Tech zu tun noch mit Können. 

Das ist keine Nazikeule. Naziskeule ist eure Erfindung um Nichtnazis anzugreifen. Ihr seid echte Nazifreunde und -verbündete. Ist einfach so. Im Baltikum, in der Ukraine, in Russland. Erkläre mir lieber warum ihr sie unterstützt und finanziert. Erkläre mir auch deutsche Panzer and der russiscen Grenze wie 1941. Haben sie sich verirrt?

Ihr seid die gesamte G7, wenn wir bei Ökonomien bleiben. Und was hat Schirinowskuj damit zu tun? Ihr führt Angriffskriege. Ist einfach eine Tatsache. Und veranstaltet die grösste Propagandakampagne gegen Russland seit Goebbels, die nur eine Ziel hat Kriegshetze a la Sender Gleiwitz.

Und Deutschland hat knapp die dreifache Wirtschaftskraft im Vergleich zu Russland

Bitte blamier' dich nicht mit sowas. Diese Märchen kannst du mir nicht erzählen. Ich bin kein Bild-Lese rund verstehe was von Mikro und Makro. Und woher eure "Tendenz" kommt weiss ich auch. Ach, Mensch, Apple ist ja auch ganz teuer in den Büchern... aufm Papier ...für Dumme.

Wenn du so ignorant bist, dass du um die zukunft deines Landes nicht besorgt bist, dann kannst du weiter Märchen glauben, die dir die "Wirtschaftsweisen" erzählen. Sie wissen aber sehr wohl was wirklich die Lage ist in den westlichen Wirtschaften und arbeiten seit Jahren verzweifelt an Lösungen. Bislang gibt es aber keine. Ihr könnt keinen mehr ausrauben und den grossen Krieg fürchten auch sie selbst. Den Schein von Wohlstand könnt ihr noch eine Weile erhalten aber das ist zunehmend ein Schen und es gibt keine Puffer um den Fall abzufangen.

P.S. Wenn du glaubst, dass in Russland 142 Millionen leben, dann hast du eben keine Ahnung. Und der Gaga über Kanada war gut. Das Land der Hehler.

0
dataways 09.10.2017, 10:41
@ArjunasPfeil

Sag mal, willst Du Dir nicht mal ein anderes Forum zum Wahnwichteln suchen?

Wenn Du den Daten der UNO nicht glaubst, Daten die noch nicht einmal das UNO-Mitglied Russland anzweifelt, dann belege bitte Deine Behauptungen mit Quellen oder schweige einfach!

0
ArjunasPfeil 12.10.2017, 00:00
@dataways

Lach! Jetzt willst du mich loswerden, weil du keine Argumente hast? Zugeständnis akzeptiert.Was sind bitte "Daten der UNO"? Seit wann ist UNO ein Expertenverein im Datensammeln?

Du hast dir nicht die Mühe gemacht meine Aussagen belegt zu widerlegen. Ich mache mir nicht die Mühe für dich etwas umsonst zusammenzuschreiben.

0
dataways 12.10.2017, 06:51
@ArjunasPfeil

Seit wann ist UNO ein Expertenverein im Datensammeln?

Du willst also behaupten, dass Mitgliedsländer der UNO wie Russland der UNO und ihren Unterorganisationen falsche Daten liefern?

Du hast dir nicht die Mühe gemacht meine Aussagen belegt zu widerlegen.

Doch, habe ich. Eine Quelle ist sogar von Sputniknews. Welches sind Deine Quellen? Du postet ständig Behauptungen, ohne Belege zu liefern.

0

Ich schätze die Russen als fatalistisch ein. Die Mehrheit dort interessiert sich offenbar nicht für Leute wie Nawalny, zumal der noch eher dem konservativen Lager zuzurechnen ist.

Solange die Mehrheit der Russen die eigene Lage, das permanente Versagen des Staates seit 1992, das hohe Maß an Korruption und die Oligarchiewirtschaft hinnimmt, ändert sich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArjunasPfeil 08.10.2017, 06:00

Vieleicht solltest du versuchen Ahnung zu haben darüer wozu du schreibst.

Der Blödsinn, den du über Russland schreibst ist zum Schreien komisch.

1
dataways 08.10.2017, 08:33
@ArjunasPfeil

Du willst, dass ich meine Behauptungen Belege? Gerne!

2016 war Russland im Korruptionsindex von Transparency International auf Platz 131 von 176
https://de.wikipedia.org/wiki/Korruptionswahrnehmungsindex#2016

Die NZZ hat 2016 etwas Erhellendes über Rußlands Oligarchie geschrieben:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/russlands-milliardaere-in-der-krise-gekettet-an-den-kreml-ld.12327

Erstaunlich ehrlicher Artikel der WELT über Nawalny
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article126052199/Es-gibt-ein-Russland-rechts-von-Wladimir-Putin.html

0
ArjunasPfeil 09.10.2017, 09:44
@dataways

So viel LAchen ist nicht mehr gut für mich.

Du wllst wirklich diese lächerliche Pamape von TI zitieren? Ernsthaft? Glaubst ein Mensch mit Verstand nimmt eure TAschen-Propagandavereine noch ernst. Die können doch mit den einfachsten Zahlen nicht arbeiten. Warum auch? Ist nicht deren Aufgabe,. Deren Aufgabe ist Propaganda zu fabrizieren. Tun sie auch.

Und den neuen "Stürmer" die Welt zu zitieren ist höchst peinlich. DiesPropagandablatt verbiegt sich doch wie ein Yogi um gegen Russland u hetzen. Klar, sie sind in das Netzerk eingebunden. Sie MÜSSENsolchen Schmarrnüber Nawalny veröffentlichen. Ist auch deren Arbeit.

Zeige mir bitte Belege. Eure Propaganda zählt nicht als Beleg.

1
dataways 09.10.2017, 10:43
@ArjunasPfeil

Zeige mir bitte Belege. Eure Propaganda zählt nicht als Beleg.

Welche Quellen sind denn für Dich seriös? Bitte nicht rumpöbeln, sondern liefern!

0
ArjunasPfeil 12.10.2017, 00:01
@dataways

Rumpöbeln? So nennt ihr das am Stammtisch? :)

Belege sind Fakten durch Dokument elegt und nicht Meinunggen und Meinungsmache aus der Presse von Leten, die weder von der Materie Ahnung haben noch dabei waren. 

0

Ich habe mich nicht getäuscht. Die Frage nach Navalny habe ich von dir erwartet, da du Wiederholungen liebst.
Wenn du Wert darauf legst, poste ich sämtliche Fragen und Beiträge, die du zu Navalny hier schon abgelassen hast.

Navalny ist ein Rassist und Antisemit und hat in Russland keine Chance, auch wenn die Medien und du ihn noch so hoch loben und als die Zunkunft Russlands sehen wollen.

Dass es 40 Städten gegen Kreml - Putin Demonstrationen gab, steht im Gegensatz zu dem, dass es in tausenden Städten Russlands keine Demonstrationen gegen Kreml - Putin gab und eine große Mehrheit gegen Navalny und für Putin ist.

Tut mir leid für dich, Troll InvestorEU, DeutschAfghhaner, SozialistGER, ArbeitnehmerDE, ChanMak, Schweinstaiger, Navalny4ever (jetzt) 

Aber so ist es nun mal. Also reg dich wieder ab und nutze die Zeit. Sie ist bemessen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SowjetRUS 08.10.2017, 00:27

:))) 

Wer von.diesen Identitäten existiert denn noch? 

0

Das dauert halt.

Schau dir die Entwicklung der Demokratie in anderen Ländern an, z.B. bei uns. Das ist auch kein linear dauererfolgreicher Triumphritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArjunasPfeil 09.10.2017, 09:46

Wann macht ihr denn den ersten Schritt in Ruchtung Demokratie? Ich weiiss, es ist kein Triumphritt, aber ihr könntet mal langsam anfangen.

0

Was möchtest Du wissen?