Gibt es katzenrassen die sehr anhänglich oder häuslich eingerichtet sind?

8 Antworten

Dann mußt Du Dir reine Wohnungskatzen halten, die nicht gewöhnt sich draußen zu sein. Bei Freigängern besteht immer die Gefahr, dass sie nicht wiederkommen. Besonders schmusig sind British Kurzhaar/Langhaar Miezen, die kannste von morgens bis abends verschmusen. Anhänglich sind sie auch. Wenn Du dir ne Katze wünscht, die immer bei Dir ist und Dir hinterlatscht, dann nimm ne Ragoll.

Siamkatzen sind total anhänglich, brauchen viel Aufmerksamkeit und sind die Plappermäuler unter den Katzen. Meine geht nicht raus, fühlt sich pudelwohl zuhause.

Ich wüsste nicht wie ich eine Katze. Einer reinen Wohnungskatze werden lassen sollte wenn Tag und Nacht die Tür auf ist. Wir leben auf einem Hof

Welche weiße Katzenrasse ist diese?

Hallo ihr Lieben,

diese Katze ist mir mit nach Hause gelaufen hinterher gelaufen (ca.20 Minuten Weg)

und weicht nicht mehr weg. Erste Woche haben wir sie bewusst nicht gefüttert, dennoch wartet sie Tag und Nacht vor der Haustür. Bei allen anderen Leuten ist sie scheu und rennt weg...Nun lassen wir sie manchmal rein und sie genießt das. Ist so verschmust und kann nicht allein sein (wenn ich auf den Balkon gehe bspw. legt sie sich sofort zu den Kids).

Weiß nicht ob sie jmd gehört!

Ich hatte früher immer Katzen aber so ein dermaßen anhängliches Wesen ist mir noch nie begegnet.

Sie ist schneeweis, 4,5kg schwer, mittellanges Fell welches am Bauch länger ist und ist muskulös. Welche Rasse kann das sein? Eine Freundin sagte es sei eine Türkisch Van, vom Aussehen und Wesen her. Würde mich sehr interessieren weil ich eine solch weiße Katze noch nicht gesehen habe.

...zur Frage

Spüren Katzen, wenn es einem schlecht geht?

Was meint Ihr, spüren Katzen, wenn es einem schlecht geht, stecke momentan tief im Burn-out :-(

Habe das Gefühl, das mein Kater ganz extrem anhänglich geworden ist, egal wo ich mich hinsetze oder lege, ist er sofort da, legt sich auf die Brust, Bauch oder Beine, immer direkter Körperkontakt.....................er war vorher nicht so................er hat lieber auf dem Kratzbaum gepennt usw.........

liebe Grüße Melli

...zur Frage

EKH - Europäisch Kurzhaar

mein Kater von zweien, Kastriert und läuft frei draußen rum er kommt zum fressen nach hause und Nachts sind auch beide drin,damit sie doch ein wenig sicherer sind und wir beruhigt, die beiden Kater kommen auch mehrmals am Tag nach Hause und schauen nach der Lage,Grins, aber langsam mache ich mir Sorgen,denn einer der kater wird immer dicker, ich habe mit bekommen,da die Nachbarn hier freilaufende Katzen füttern,das er wohl auch da fressen geht,ich habe die Nachbarn darauf aufmerksam gemacht das er Zuhause genug Futter bekommt,aber es gibt ja Menschen die verstehen unter Tierliebe,ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und sehen nicht ein,das es dem Tier schadet...sie meinen das es auch für andere Katzen ist,da soll ich meinen Kater doch drinnen lassen... man kann einen Freiläufer nicht drinnen lassen,denn dann jault er vor der Tür solange bis er raus kommt....das wäre auch kein Leben für so einen Kater... inzwischen wiegt er schon 5 KG...

...zur Frage

Welche Katzenrassen haben rotes/orangenes Fell?

Ich möchte mir zwei Kätzchen anschaffen.

Da ich fast den ganzen Tag nicht zuhause bin und kein Grundstück zur Verfügung habe sollen 2 Katzen her. Ich möchte nicht, dass sich ein Tier einsam fühlt.

Eine Katze wird ein Kartäuser. Die/Der andere soll eine(r) mit rotem fell werden. Als ich noch kleiner war hatten wir mal so einen Kater und ich möchte wieder so ein hübsches Tier haben.

Gibt es denn typische Rassen mit der Farbe oder Rassen wo Tiere mit der Farbe auftreten?

Ich möchte keine Langhaarkatze.

Freue mich auf Antworten.

...zur Frage

welche/n Katze/Kater kaufen?

hallo, ich möchte mir eine katze/kater kaufen aber mein Mitbewoner ist allergisch

gegen Katzen und allgemein gegen Tiere ich habe gehört das es Allergie freie Katzen gibt wie heißen diese arten und wo kauft man so Tiere am besten

...zur Frage

Besser ein Kater oder eine Katze?

Hab die Frage grad schonmal gestellt aber versuche das jetzt eher auf meine Situation zu übertragen.
Also wir haben 3 Hunde (welche aber nichts gegen Katzen haben).
Wendern würden wir auch eine als Baby nehmen damit die sich gut und schnell einlebt und alles von Anfang an Kennt usw.
Natürlich soll die Katze anhänglich sein, soll viel Kuscheln sollen etc. Aufjedenfall werden wir die Katze/Kater kastrieren (Preis,Geld spielt da keine Rolle)
Also was denk ihr ist besser?
Hab auch gehört das Kater alles Markieren, aber das auch nur wenn sie nicht kastriert sind. Stimmt das?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenzucht und Rassen im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?