gibt es katzen die sich nicht putzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit wieviel Wochen kam sie zu dir bzw. mit wieviel Wochenw urde sie von der Mutterkatze getrennt?

Das könnte einen großen Hinweis geben.

hallo rockige,oscar war drei monate bei seiner mutter und ist nun vier wochen beimir

0

Hallo kateroscar, habe die Erfahrung gemacht das es tatsächlich sehr untrschiedlich ist. unsere jetzige katze putzt sich viel weniger als die Vorherige was aber auch sicherlich an ihrem chronischen Katzenschnupfen liegt. Auch wenn es ihr gut geht und sie derzeit keinen Auswurf ( mit Sekret ) hat bekommt sie wohl schlechter Luft als wie eine gesunde Katze. Das massieren mit dem feuchen Tuch hat die Kleine als Streicheln gefühlt und daher geschnurrt. Wenn sie gesund u. munter ist wird sie sich auch ausreichend putzen. Alles Gute für sie von leila8

danke leila8, kater ist kerngesund,nur ein wenig faul.

0

Es kommt darauf an ob sie es von der Mutterkatze gelernt hat. Es ist zwar ein Instinkt, aber das "wie" muss gelernt werden.

danke, warscheinlich hat die mutter es ihm nicht beigebracht. sie hat ihn immer geputzt, das habe ich seit seiner babyzeit beobachten können.ich habe oscar als letztes von vier kindern mit drei monaten zu mir geholt,weil niemand oscar haben wollte er war zu scheu und für niemand zugänglich! ich habe ihn "geknackt" ein stück harte arbeit

0

Nun,sie suchen sich die Zeit zum putzen selber aus. Meinen Kater sehe ich auch nie dabei,er macht es vorwiegend nachts.Wenn Du es unbedungt sehen willst,schmier ihn einen Strang Maltpaste über die Pfote,Du wirst sehen....los gehts ;-)))

danke, werde gleich heute paste besorgen und es ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?