Gibt es kalorienarme Chips?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gemüsechips ev. (wobei die Kalorien der Chips vermutlich hauptsächlich vom Frittierfett sind), SPAR Premium Chips, weiß nicht obs die oder ähnliche in Deutschland gibt. Die Chips werden unter Vakuum frittiert, und nehmen dadurch um ca. 40 % weniger Fett auf als herkömmliche Chips. Meine Lieblingssorte Nature&Blue (von blauen Kartoffeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gurke, Karotte, Salat... Es gibt zwar Veggie-Chips aus Süßkartoffeln und Ähnliches, die sind meiner Meinung aber viel zu teuer. Gemüse ist da wirklich nur deine einzige Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frittierte Schweineschwarten. Und das ist kein Witz. Die enthalten weniger Fett als normale Chips, und null Kohlenhydrate.
Ansonsten kann man auch aus Rosenkohl oder Grünkohl Chips backen:
http://nomnompaleo.com/post/15661311142/brussels-sprouts-chips
Für Leute, die keine Angst vor Fett haben (z.B. weil sie Low Carb machen), bieten sich auch Macadamias an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?