Gibt es fettarmes Kakaopulver?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nicht das Fett sondern der Zucker ist primär schlimm beim Kakao. Da gibt es reduzierten von Nesquick

http://cdn.idealo.com/folder/Product/1737/7/1737788/s1_produktbild_mid/nestle-nesquik-zucker-reduziert-nachfuellbeutel-500-g.jpg

Milch mit 0,1 % Milch und so wenig von dem Pulver wie es nur geht. Ist das beste was du machen kannst.

Ansonsten kannst du auch den wasserlöslichen Kakao. Statt Milch rührst du den mit heißen Wasser an. Allerdings habe ich da noch keinen in reduzierter Form gesehen. Aber ich nehme da maximal ein halben Beutel auf eine Tasse. 

Wenn Du ihn so zubereitest, dass er nicht besonders anschlägt, wird er Dir auch nicht besonders schmecken. Da müsstest Du erstmal eine ganz fettarme Milch nehmen, Süßstoff (was auch nicht gesund ist), und reinen Kakao, ohne irgendwelche Zusatzstoffe, wie sie bei Benco & Co natürlich verwendet werden.

Du kannst auch Backkakao trinken wenn du es selbst süßt, wo ist da das Problem? Das dauert 20 Sekunden länger xD Ist mit Sicherheit um einiges einfacher und günstiger als irgendein speziellen, alternativ gesüßtes Zeug zu bestellen. Nimm einfach fettarme Milch, etwas Backkakao und Süßstoff, Stevia, Honig, Erythrit usw., was dir so am besten gefällt und misch das, ist doch keine große Sache :3 Und dazu auch deutlich gesünder als das was man so kaufen kann.

Übrigens hat der Kaloriengehalt im Nesquik nichts mit Fett, sondern mit dem Zucker zu tun.

Ich glaube, das schlimmste am Kakao-Getränk ist schlussendlich die Milch ^^

Aber ich denke, wenn du dir einfach eine kleine Tasse Kakao zubereitest und nicht löffelweise Kakao-Pulver verwendest, sollte das kein Problem beim Abnehmen geben. - Und so würde ich mir das Kakao-Pulver aussuchen, welches dir am besten schmeckt.

Wenn ich mich nicht irre, gibt es sogar von Caotina ein Light Produkt. Aber ich kann dir nicht sagen, ob das wirklich noch toll schmeckt und man damit wirklich viele Kalorien einspart.

Warum reduzierst du deinen Kakaokonsum nicht einfach und nimmst fettarme Milch statt Vollmilch und trinkst nur einen Kakao am Tag...?! Diese ganzen Light-Produkte taugen sowieso meistens Nichts.

Ja fettarme milch sowie so hahah

0

Ich würde an deiner Stelle einfach Eiweißpulver mit Schokogeschmack kaufen, hat sehr wenig Zucker und Fett und schmeckt meiner Meinung nach genauso wie Kakao! :) Und gewöhnen tut man sich sowieso dran.

Liebe Grüße.

Frag im Supermarkt, sowas gibt es. Gesund ist es trotzdem nicht, nur gesünder

Was möchtest Du wissen?