Gibt es joginghosen wodurch man den penis nicht sieht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das sich eine leichte, normale Beule bildet ist bei Männern vollkommen normal. Männer haben nun mal alle einen Penis und Hoden, die vernünftig untergegracht werden müssen. Bei Frauen sieht man ja auch die "Beulen" der Brüste.

Damit man nicht mehr sieht als bei Männern normal ist solltest du eine vernünftige eng anliegende Unterhosen wie z.B. Retroshorts drunter tragen. Du  solltest dir eine aussuchen die ein vernünftiges, für dich passend ausgearbeitetetes Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) hat. Deinen Penis bringst du dann darin vernünftig unter. Wenn du einen tiefen Penisansatz hast sollte er nach oben in die Retroshort, bei hohem Penisansatz nach unten. So dürfte sich dann auch keine unnormal große Beule in der Jogginghose bilden. Diese extreme Beule bildet sich nur dann, wenn du entweder gar keine Unterhose trägst oder aber eine weite Webboxer in der Penis und Hoden unkontrolliert herum hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen normal, dass man als Mann da unten was hängen hat und das man das, bei einer solch lockeren Hose sieht. Das ist nicht schlimm. Aber wenn du es unangenehm findest, dann kann ich dir empfehlen eine enge Unterhose (Retroshort oder Slip) zu tragen, denn die ist sowieso viel bequemer als diese weiten Boxershorts (persönliche Meinung) und hält den Penis am Körper, sodass er nicht die Jogginghose so ausbeulen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte eigentlich nur bestätigen, was H2Onrw schon geschrieben hat. Eine Beule in der Hose ist völlig normal. Warum sollten wir Männer dazu nicht stehen? Es geht ja nicht darum, diese nun noch besonders zur Schau zu stellen. Aber verstecken tu ich sie auch nicht. Ich bin eben ein Mann. Übrigens, enge Unterhosen führen bei mir eher zu Hodenschmerzen, darum lass ich es und stehe zu meiner kleinen Beule;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H2Onrw
06.03.2016, 19:49

Übrigens, enge Unterhosen führen bei mir eher zu Hodenschmerzen, 

Dann sind sie deutlich zu eng, probier mal Calvin Klein Trunks U2664 oder U2662. Bei CK sind die Unterhosen mit einem guten Suspensprium in das alles ohne zu quetschen rein passt. Die U2662 haben sogar ein sehr großes und weites Suspensorium.

0

Zieh Retropants aus Microfaser an die engen nicht ein und dann hängt nix. Andererseits ist das bei Männern so. Da schauen die wenigsten hin keine Sorge. Die A.........karte haben doch die Frauen gezogen. Uns glotzt man doch ungeniert auf die Oberweite. Da gibts nix zu verstecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also blickdicht sind sie alle, aber wenn du die wölbung meinst würde ich dir empfehlen einfach eine enge unterhose drunter zu ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage mal,

die sind alle blickdicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir, kann man sich hindurch schauen. Habe nichts zu verbergen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja dann langweilig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?