gibt es jetzt eigentlich einen neuen Synchronsprecher für den dt. Homer Simpson, oder werden ÜBERHAUPT noch neue Folgen produziert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist bisher noch nicht beantwortet, wird sich aber auch erst im Oktober stellen, wenn die neue Staffel kommt. Ich möchte da nicht in der Haut des Entscheidungsträgers stecken.

An dieser Stelle auch nochmal meine Trauerbekundung - Herr Gastell war ein toller Typ und ein großartiger Homerinterpret. Einen würdigen Nachfolger zu finden, wird eine schwierige undankbare Aufgabe.

Oh, ich sah den Vorschlag erst jetzt - Cohn würde als Typ durchaus passen:D. Aber ich glaube, dass er aus Köln kommt - "Die Simpsons" werden in München synchronisiert. Aber auf der anderen Seite spricht Frau Engelke meines Wissens auch in Köln ein, insofern könnte das was werden. Es ist nur fraglich, ob Cohn schauspielerisch in der Lage ist, alle Homerpaletten zu bedienen. Das hängt auch von seiner Synchronerfahrung ab (es gibt viele großartige Schauspieler, die nicht gut synchronisieren können).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 30. August haben wir Gewissheit.  Prosieben hält sich streng bedeckt. Pocher ist definitiv raus. Dieser shitstorm wäre noch größer als damals bei der engelke(aber wir haben uns an sie gewöhnt und wer die simpsons im original kennt, weiß, daß sie einen echt guten job macht) und Prosieben ist im zugzwang weil sie ja schon so viel schelte für moulders neue Stimme bekommen haben. 

Cohn würde passen. Nicht nur, weil sein Name auf allen möglichen Plattformen immer wieder in Verbindung mit den simpsons genannt wird, auch zeitlich passts. Sein job bei zdf neo hatte nach böhmermanns "polit Affäre" ja ne menge mit schrödingers katze gemein. Ich persönlich würde mir cohn wünschen und bin derbe gespannt.  

Ich bitte/hoffe/flehe, dass prosieben mir nicht mit einem totalen klogriff die simpsons für immer verleidet. Dann wäre mit Norbert gastell schlussendlich ein großer Teil meiner Jugend gestorben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OH MEIN GOTT, das wäre mehr als geil, William Cohn als Homer Simpson, ooooooooooooooooooooooooooooooooh ich komme schon wenn ich William an sich sehe.

Wurde Simpsons nicht abgesetzt? Wenn nicht, dann werden natürlich weiterhin deutsche Folgen kommen (und ich auch und zwar Literweise wenn William Cohn Homer spielt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich persönlich finde den dt. Snchronsprecher von "Carl Winslow" aus Alle unter einem Dach geeignet dafür.. keine Ahnung wie der heißt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FBpsyfritt
07.08.2016, 15:00

Der Sprecher heißt Helmut Krauss.

Du kennst ihn vielleicht auch noch als "Herr Paschulke",  

der Nachbar von Peter Lustig (Löwenzahn) 

0

Was möchtest Du wissen?