Gibt es irgendwo einen Chrirugen der auch 'Schönheits'-Operationen bei unter 18 Jährigen ohne Einstimmung der Eltern durchführt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So verzweifelt wird kein Arzt sein, daß er sich freiwillig in den Knast begibt.

Dort landet nämlich jemand, der an Minderjährigen ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten chirurgische Eingriffe gegen Geld vornimmt. Not-OP's immer ausgenommen.

Ich habe meine übergroßen Brüste als junges Mädchen immer als echte Behinderung empfunden, was sie auch waren. Mit Spätschäden, die schon länger spürbar sind. Trotzdem hat sich niemand gefunden, diese "Behinderung" operativ zu entfernen.

Mit dem Wort der Behinderung sollte man recht vorsichtig umgehen. Ist denen gegenüber, die wirklich beeinträchtigt sind, nur fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas gibt es nicht weil entweder ist dieser kein Arzt und wenn Ärzte so etwas tun würden, wären sie bald ihren Job los. Man kann ja nicht einfach hingehen und sagen ich will Jet gleich operiert werden weil das und das mir nicht gut gefällt an mir oder so. Und der Arzt braucht sowieso Ausweis usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch mal deinen Hausarzt aufsuchen und ihm dein Problem schildern. Eventuell übernehmen die Kosten für die OP auch die Krankenkasse, das könnte dein Arzt beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst nicht, warum es sich handelt. Du bist minderjährig. Wer glaubst du, ist verrückt genug, seine Approbation aufs Spiel zu setzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas wirst du nicht finden, der Arzt würde sich hochgradig Strafbar machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eltern wollen immer die Probleme der Kinder fortschaffen. Wenn das wirklich so ein großes Problem für dich ist, solltest du mit deinen Eltern drüber reden, und dir vielleicht sogar die Erlaubnis erteilen. Das ist wesentlich einfacher als einen so unseriösen "Arzt" oder "Chrirug" zu finden.:) schönes Wochenende noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klares NEIN.Unter 18 geht garnichts,kein Arzt oder Chirurg setzt seine Approbation für 'ne Minderjährige aufs Spiel,schon garnicht ohne Einverständnis der Eltern.

Beichte ihnen einfach das Du schwanger bist und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte jemand dafür seine Zulassung riskieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, und wenn dann ist es strafbar. Wenn es dich behindert, haben deine Eltern vielleicht auch Verständnis :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?