Gibt es irgendwie die Möglichkeit OneDrive in Windows 8.1 auszuschalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte da damals auch lange gebraucht, bis ich eine Lösung gefunden habe.

Gib erst mal in der Windows-Suche PC-Einstellungen ein und wähle anschließend links in der Navigation OneDrive aus.

Dort ist ein Schalter welchen Du auf Aus stellen kannst, damit dort nichts mehr abgespeichert wird. Eventuell hast Du das auch schon getan.

Außerdem hatte ich mir damals noch eine Anleitung angeschaut, wo man zu diesem Pfad navigieren sollte:

HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Policies\\Microsoft\\Windows\\Skydrive

Dort sollte man eine DWORD-Datei (32-Bit) mit dem Namen DisableFileSync und dem Wert 1 anlegen.

Diesen Pfad gab es bei mir nicht, also habe ich mir folgende Registry-Datei heruntergealden: http://www.tippscout.de/binfile_get.php?f_tid=6214&f_boid=11

Diese habe ich ausgeführt, wodurch das ganze automatisch vollzogen wurde und danach war OneDrive aus der Taskleiste verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PST1000
04.12.2015, 20:35

Ist das dann für immer weg

0
Kommentar von PST1000
05.12.2015, 13:14

👍 Danke für deine Gute Hilfe 👍

0

Wenn dich nur das Zeichen stört, dann klicke in der Taskleiste rechts auf den Pfeil und auf Anpassen.

Suche OneDrive Sync Engine und klicke da wieder auf den Pfeil, dort kannst du dann u.a. auswählen "Nur Benachrichtigung anzeigen" oder "Symbol und Benachrichtigungen ausblenden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?