gibt es irgendeine internetseite wo man seine marmelade verkaufen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mal grundsätzlich: Du darfst zu Hause Deine eigene Marmelade machen und selbst nutzen oder verschenken. Natürlich.

Wenn Du aber etwas verkaufen willst, musst Du einen ganzen Berg an Regeln und Vorschriften aus Hygiene, Lebensmittelverordnung, Kennzeichnungsverordnung etc etc etc einhalten.

Das darf nicht in der eigenen privaten Küche gemacht werden, damit fängt's schon mal an.

Verkauf sie wenn, dann auf nem Flohmarkt oder gerade noch be eBay. Sogar das ist allerhöchstens eine Grauzone, aber nicht wirklich legal. Alles andere ist für eine Privatperson zu aufwendig und nicht finanzierbar - und mit großen Riskien verbunden. Deutschland hat - zu Recht - ein strenges Lebensmittelgesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es verrückt klingt: Auf Ebay! Beweis: Gib es mal in der Suche dort ein, da kommen einige Ergebnise, sogar mit Geboten (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas macht man doch nicht im Internet....Und wenn du das machen willst dann würde ich schon eine eigene Seite machen....Denn sollte es sowas geben dann gehste in der Masse unter.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ebay.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verkauf sie auf nem Flohmarkt oder Bauernmarkt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnurzl
23.06.2011, 09:05

Flohmarkt: Ok.

Bauernmärkte sind in der Regel - wie Wochenmärkte - entweder von der Gemeinde oder von einem Verband oder Verein organisiert und betrieben. Da geht man nicht einfach so hin und verkauft was. Da braucht man einen Stand, meldet sich an, zahlt dafür Gebühr, und muss Regeln einhalten.

Seid mal alle ein wenig vorsichtiger mit schnellen Ratschlägen, die auf Halb- oder Nichtwissen basieren. Das hilft nicht weiter.

0

Was möchtest Du wissen?