Gibt es irgendein Tool um einen Fahrradplatten unterwegs zu reparieren?

5 Antworten

Ja, natürlich!

Die klassische Version sieht so aus, findest du auch in jedem Baumarkt. Dazu noch eine passende Pumpe und du bist ausgestattet.

Wobei die meisten Leute eher darauf verzichten, ihren Schlauch unterwegs zu flicken. Weil das doch eine Weile dauert. Stattdessen wird lieber ein Ersatzschlauch mitgeführt und im Fall eines Plattfußes der Schlauch getauscht. Wer das ein paarmal gemacht hat, ist dann unter guten Bedingungen in 10 Minuten wieder flott.

Davon abgesehen, dass man daheim vielleicht eine größere Pumpe stehen hat, ist die arbeit "draußen" nicht anders als daheim oder auch in einer Fahrradwerkstatt.

Ja. Reifenheber, Flickzeug, Luftpumpe.

Dafür gibt es Flicksets für 5€

 - (Fahrrad, Reparatur)

Hi, ich habe ein Reifendichtgel, welches man schon vorab in den Reifen füllt. Und im Fall eines Falles, verschließt das Gel automatisch und schnell das Loch.

DAs Gel gibt es auch als Notfall, wie du es hattest;

schau mal hier: Amazon

Bei einem Platten wird mit dem Spray sofort der Reifen wieder aufgepumpt und mit dem Gel das Loch verschlossen. Allerdings darf das Loch nur paar mm groß sein.

Woher ich das weiß:Hobby – Fahrrad fahren und Instandhaltung ist mein Hobby
Und im Fall eines Falles, verschließt das Gel automatisch und schnell das Loch.

...wenn es bis dahin denn noch flüssig ist ;)

1
@RedPanther

mit dem Gel im Reifen habe ich keine Probleme, wie das mit dem Spray ist, kann ich leider nicht sagen.

0
@Mpischi

Hm okay... die Dichtmilch, die wir Mountainbiker anstelle von Schläuchen verwenden, bleibt selbst unter guten Bedingungen höchstens 6 Monate flüssig.

0
@RedPanther

siehste wieder was dazu gelernt, am besten schaue ich Morgen mal auf die Verpackung was da draufsteht. Danke für den Hinweis

0
@RedPanther

Habe gerade bei Amazon nachgelesen. Slime hält bis zu 2 Jahre. Also sollte ich das mal wechseln =)

0

Was möchtest Du wissen?