Gibt es irgendein Haushaltsmittel, das wirklich SCHNELL hilft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schlaf und Ruhe! Ist leider so!

Ansonsten für den Hals: viel Tee und nicht sprechen. Hals mit Schal warm halten. Für den Tee: Salbeitee mit Honig und Zitrone. Pfferminze im Tee tut auch gut.

Versuchs mit Aconitum Globuli oder Belladonna (homöpath. Mittel). Unter der Zunge zergehen lassen. http://www.globuli.de/beschwerden/erkaeltung

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen halsschmerzen hilft es wenn man in ein tuch topfen gibt es um den hals bindet und ca. 1 stunde obenlässt dann wird es warscheinlich schnell besser!!! gute besserung (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luu123
31.03.2012, 22:02

Ich werds mal ausprobieren, danke :)

0

Bei mir hilft es manchmal, wenn ich "künstliches Fieber" erzeuge, also ich leg mich ins bett und nehm mir alle Decken die ich kriegen kann. Dann solltest du viel schwitzen. Pass aber auf, bevor dir schwindlig wird solltest du natürlich aufhören, nicht dass es den kreislauf weghaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser aufkochen lassen, Kamillen- oder Pfefferminzteebeutel reintun, kopf drüber halten, ein tuch über den kopf machen, inhalierien, lässt die nase frei werden, und ist gut für die hau t =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir ein Zwiebelsäckchen und leg es dir in der Nähe des Kopfes. Einfach Zwiebel schälen und kleinscheiden und dann in ein Handtuch wickeln.

Heisse Milch mit Honig.

Nase mit salzwasser spülen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?