Gibt es irgendein Fachbegriff dazu (Krankheit)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht müssen sie ihm zeigen wie er mit diesen extremen Stimmungsschwankungen ,,nervt".
Versuchen sie doch mal eine Audioaufnahme oder ähnliches von seinen Stimmungsschwankungen zu machen. Dann können sie ihn ja damit konfrontieren.Ich würde immer probieren ruhig zu bleiben und einfach zu sagen das er schon wieder meckert am besten ihn immer darauf hinweisen. Und wenns garnicht mehr geht einen Psychologen zur Hilfe ziehen.

Also so denke ich zumindest.
Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmungsschwankungen können von verschiedenen Ursachen her kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?