Gibt es irgend eine Möglichkeit einen Lehrer von einer Arbeit abzubringen also die Arbeit zu verhindern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lehrer sind dazu verpflichtet leistungsüberprüfungen zu machen. und das in der regel von klassenarbeiten. das hängt nicht vom leher ab.

das einzige was möglich wäre, aber auch nur gaaaanz vielleicht, ist den termin ein wenig zu verschieben. wenn wirklich die ganze klasse das thema nciht rafft und ihr einen verständnisvollen lehrer habt, dann verschiebt er den termin vll

Wenn du dafür nicht einen verdammt guten Grund hast, dann eher nicht. Das einzige was mir einfallen würde kurz vor der Arbeit den Feueralarm auslösen (ist natürlich strafbar und du müsstest die Kosten des Einsatzes tragen, wenn du erwischt wirst) und hoffen, dass du nicht erwischt wirst. 


//edit:
Wobei dann wird sie auch nur verschoben und nicht komplett verhindert. 

Ei Lehrer von mir wollte mal keine Arbeit schreiben, weil er kein Bock hatte😂
Leider war ich den Tag nicht da und so konnten nicht alle unterschreiben bzw. Einwilligen :(

Hallo.

Nein er muss es sogar. nach dem Schulgesetz.

Abführmittel ins Getränk. Nicht ganz sauber aber wirksam. Schindet aber nur Zeit, die Klausur wird trotzdem geschrieben...

Was möchtest Du wissen?