Gibt es intellektuelle Rechtsextremisten?

9 Antworten

Natürlich, selbst als klügster Mensch der Welt kann man irre Ideologien verfolgen. Die sind dann zwar im Kopf nicht ganz klar im Sinne von ein Fall für die Klappse, aber intelligent sind trotzdem viele.

Eher die Autoren als die Demonstranten in Springerstiefeln.

Natürlich!

bekanntes beispiel: Dr. Gerhard Frey war journalist, rechtsextrem, verleger und Politiker.

es gibt noch viele andere. 

btw... es gibt sogar eine Stömung die so heißt: 

"Intellektueller" Rechtsextremismus

Der „intellektuelle“ Rechtsextremismus ist bestrebt, die Trennlinie zwischen demokratischem und rechtsextremistischem Spektrum zu verwischen. „Intellektuelle“ Rechtsextremisten geben sich modern und moderat. Sie wollen Anschluss an die Diskurse im demokratischen Spektrum finden, ohne dabei den Einfluss auf das rechtsextremistische Lager zu verlieren. Hinter ihrem maßvollen Duktus verbergen sich antidemokratische und fremdenfeindliche Konzepte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rechtsextremisten legt das "intellektuell" geprägte rechtsextremistische Spektrum sein Augenmerk nicht auf die Kurzlebigkeit des „Aktionsfeldes Straße“.

Werben um akademisch gebildetes Publikum

„Intellektuelle“ Rechtsextremisten streben einen langfristig angelegten politischen Klimawandel an. Damit wollen sie rechtsextremistischem Denken und Handeln den Weg bereiten. Verschiedene Gruppierungen richten dazu Leserkreise ein, geben Zeitungen und Zeitschriften heraus oder betreiben Verlage. Auch Kongresse, Tagungen und so genannte Akademien werden veranstaltet. Dabei umwerben „intellektuelle“ Rechtsextremisten gezielt auch akademisch gebildetes Publikum.

Quelle: http://www.verfassungsschutz.bayern.de/rechtsextremismus/definition/intellektueller/index.html

Klar natürlich aus allen schichten ,nicht nur besoffene Hauptschul-abbrecher

Was wollen die Linksextrmisten?

Also ich hab einen beitrag eben bei ''Aktuelle Stunde'' gesehen .Und da ging es um die Demo von linken und Linksextremisten.ich versteh i-wie nicht die Ideologie von denen.

Also die Rechtsextremisten sind ja gegen Ausländer ,Juden,Muslime usw.

Aber was wollen die Linksextrmisten??

Sind die das genaue gegenteil.also für muslime,juden und ausländer.

...zur Frage

Warum wird auf Handwerker herabgesehen?

Warum wird auf Handwerker heutzutage herabgesehen? Waren doch die Handwerker im mittelalter sehr angesehen und gehörten zur Mittelschicht. Ist das heutzutage nicht mehr so? Sind gelernte Handwerker heutzutage "Unterschicht"? Oder sind Handwerker auch heutzutage noch angesehen und wichtig?

...zur Frage

Warum sind Intellektuelle bei einigen so unbeliebt?

...zur Frage

Suche Aufnäher für Kutte gegen Antifa

Ich suche einen Aufnäher wie der "gegen Nazis" nur gegen die Antifa. Den gegen Nazis hab ich schon auf der einen Brustseite. Auf der anderen Seite wollte ich jetzt einen gegen Linksextremismus haben. Also entweder einen der direkt gegen die Antifa geht oder allgemein gegen Linksextremismus. (Was ja irgendwie auch das selbe ist)

Dazu mal die Frage (wenn wir schon bei dem Thema sind) Wie seht ihr das, es wird auf Konzerten und Festivals und sonstigen Organisationen immer drauf geachtet, dass keine Nazis rein kommen (was ich auch gut finde) aber komischerweise wird nie darauf geachtet das keine Linksextremisten reinkommen, welche nach meiner Erfahrung sogar noch mehr Randale machen als die Nazis, nur dass es eher mutwillig und noch einen Tick sinnloser ist. Und wie steht ihr allgemein eigentlich zur Antifa oder zu Linksextremismus, oder Extremismus allgemein

...zur Frage

Was bedeutet "intellektuelle Erziehung"?

Thema: Hitler

...zur Frage

intellektuelle beleidigungen

Hey,mich beleidigt imoment ein Mädchen&ich würde sie gerne zurück beleidigen,aber nicht niveaulos,oder dumm. Es sollen Intellektuelle Beleidigung sein.

Kann mir da jmd helfen?

vielen dank;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?